Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Familie verunglückt in überbesetztem Auto
Nachrichten Der Norden Familie verunglückt in überbesetztem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 27.09.2013
Quelle: Symbolfoto/Elsner
Anzeige
Völkersen

Eine 27 Jahre Autofahrerin habe in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen verlor, teilte ein Sprecher der Polizei in Verden am Freitagmorgen mit. Das Auto - indem auch noch eine 30-jährige Beifahrerin und vier Kinder zwischen 5 und 16 Jahren saßen - prallte seitlich gegen einen Baum. Die Beifahrerin und zwei Kinder wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrerin und zwei weitere Kinder verletzten sich schwer. Warum die Fahrerin die Kontrolle über das Auto verloren hatte, stand zunächst nicht fest.

dpa

29.09.2013
Der Norden Karpfensaison - Ein dicker Fisch
Rainer Wagner 26.09.2013
Der Norden Studenten der TU Braunschweig - Weltrekordversuch mit 1000 Blatt Papier
26.09.2013