Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Transporter prallt gegen Bus: Mann in Lebensgefahr
Nachrichten Der Norden Transporter prallt gegen Bus: Mann in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 18.05.2020
Lebensgefährlich verletzt hat sich der Fahrer des Transporters, als er bei Ostercappeln im Kreis Osnabrück einen Linienbus übersehen und mit dem zusammengestoßen war. Quelle: Ulf Zurlutter/Nord-West-Media TV
Anzeige
Ostercappeln

Bei einem Zusammenprall mit einem Linienbus in Ostercappeln im Kreis Osnabrück ist der Fahrer eines Transporters am Montag lebensgefährlich verletzt worden. Der 55-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann eine Kreuzung überqueren und hatte dabei den Linienbus übersehen. Beide Fahrzeuge wurden von der Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert. Der Transporterfahrer wurde laut Polizei in seinem Wagen eingeklemmt und musste daraus befreit werden. Der Busfahrer und eine 16-Jährige, die der einzige Fahrgast war, erlitten leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf mindestens 100 000 Euro.

Von RND/lni

Anzeige