Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Hund in Auto eingesperrt: Besitzer wehrt sich gegen Tierquäler-Vorwürfe
Nachrichten Der Norden

Wolfsburg: Hund in Auto eingesperrt - Besitzer wehrt sich gegen Vorwürfe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 22.07.2020
Ladestationen am E-Mobility Cube: Hier befreite die Feuerwehr am Wochenende einen Hund aus einem Auto. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Wegen eines Hundes im Auto rückten am Sonntag Polizei und Feuerwehr auf dem Willy-Brand-Platz an. Doch der Halter des Hundes sagt, sein Vierbein...