Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Zehnjähriger nach Auffahrunfall auf A7 verletzt
Nachrichten Der Norden Zehnjähriger nach Auffahrunfall auf A7 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 29.08.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hildesheim

Der 48 Jahre alte Vater des Kindes war mit seinem Wagen auf ein Auto mit einem Motorrad-Anhänger aufgefahren. Beim Aufprall seien alle drei Motorräder vom Anhänger geflogen, teilte die Polizei am Samstag mit. Bis auf den Zehnjährigen blieben die Unfall-Beteiligten unverletzt. Die Familie des Jungen war auf dem Weg von der Ostsee zurück in ihren Heimatort Lindau am Bodensee. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf 50 000 Euro. Der Verkehr staute sich am Morgen auf bis zu fünf Kilometer Länge.

lni

29.08.2015
Der Norden Erlebniszentrum neben der Soltauer Filzfabrik - Überall Filz
Gabriele Schulte 01.09.2015
28.08.2015