Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden A7 muss am Wochenende doch nicht gesperrt werden
Nachrichten Der Norden A7 muss am Wochenende doch nicht gesperrt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 17.05.2019
Die A7 zwischen Salzgitter und Hildesheim wird am Wochenende doch nicht gesperrt (Archiv). Quelle: Uwe Anspach/dpa
Hildesheim

Eine Absage, die Autofahrer freut: Die Autobahn 7 muss zwischen dem Dreieck Salzgitter und Hildesheim am Wochenende nun doch nicht gesperrt werden. Als Grund dafür nannte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag technische Gründe - und bat die Autofahrer zugleich um Verständnis für die kurzfristige Absage. Ein neuer Termin für die Sperrung soll noch bekanntgegeben werden. Ursprünglich war geplant, die Autobahn 7 in Richtung Hannover am Freitag ab 20 Uhr zu sperren, bis Montagmorgen um 5 Uhr.

Von RND/lni

Das ist Fair-Play: Mehrere Spieler der C-Jugendmannschaft des VfB Peine sind bei einem Unfall auf der A7 schwer verletzt worden. Zu den letzten vier Saisonspielen hätte das Team kaum antreten können. Nun treten die gegnerischen Mannschaft nicht an und schenken dem Team die Meisterschaft.

17.05.2019

In diesem Jahr hält sich der Hype um Spargel in Niedersachsen in Grenzen. Die Nachfrage ist nicht so hoch wie in den Vorjahren – den Grund dafür sehen die Anbauer beim bisher kühlen Wetter.

17.05.2019

Der Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde hat das Land erschüttert – auch weil Jugendämter und Polizei Hinweise auf Pädophilie missachteten. Der Kreis Hameln-Pyrmont stellt deshalb heute ein Präventionskonzept vor.

17.05.2019