Menü
Anmelden
Nachrichten Das große Aufräumen im Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:18 21.05.2021

Das große Aufräumen im Brand

1-3 5 Bilder

Rund um den alten Sprengtrichter (im Hintergrund) mitten im Naturschutzgebiet Brand ist der Waldboden Zentimeter für Zentimeter nach Kampfmittelresten untersucht worden.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer

Tiefer, breiter und länger: Nach dem Einsatz der Kampfmittelräumer soll der alte Sprengtrichter zum Biotop für Kammmolchen werden.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer

Olaf Jähn (links) und Bernd Brendel bilden einen Sondierungstrupp. Ihre Aufgabe ist es, den Waldboden Zentimeter für Zentimeter mit dem Metalldetektor in Brendels Hand und der Schaufel nach Munitionsresten abzusuchen.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer
1-3 5 Bilder
Bilder

20 Bilder - MutTour Stadthagen - 2021

Bilder

21 Bilder - Britisch-Weekend - 2021

Bilder

12 Bilder - Goodbye Huey!

Bilder

20 Bilder - Lustwandeln im Park - 2021

Bilder

20 Bilder - Die Sommer-Fotos der SN-Leser

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?