Menü
Anmelden
Nachrichten Diese Speisepilze haben giftige Doppelgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 26.08.2019

Diese Speisepilze haben giftige Doppelgänger

4-6 9 Bilder

Auch der Satansröhrling hat rot gefärbte Röhren und einen roten Stiel. Er erzeugt innerhalb von 15 Minuten bis vier Stunden nach dem Verzehr Brechdurchfall.

Der Schopf-Tintling kann jung und mit geschlossenem Hut verzehrt werden.

Nicht zu verwechseln mit dem Kegelhütigen Knollenblätterpilz: Der Wiesenchampignon. Sein kugelförmiger Hut ähnelt dem des Giftpilze.

4-6 9 Bilder
Bilder

16 Bilder - Frost in Schaumburg

Bilder

27 Bilder - Grünkohl To GO

Bilder

11 Bilder - Weihnachtsmarkt Stadthagen

Bilder

29 Bilder - Sonnenuntergang-SN-Leser

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?