Menü
Anmelden
Nachrichten Hildegard Hamm-Brücher ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 09.12.2016

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

1-3 7 Bilder

54 Jahre lang war Hamm-Brücher Mitglied der FDP. 2002 trat sie aus der Partei aus.

Quelle: dpa

1977: Hildegard Hamm-Brücher vertritt Ex-Bundesaußenminister Hans Dietrich Genscher im Bundeskabinett. Genscher war mit dem früheren US-Vizepräsident Mondale nach Berlin gereist. Das Bild zeigt Hamm-Brücher und den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Quelle: dpa

1977: Die Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, Hannelore „Loki“ Schmidt (r.), plaudert mit Hildegard Hamm-Brücher.

Quelle: dpa
1-3 7 Bilder
Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?