Menü
Anmelden
Nachrichten So geht Artenschutz: Umweltminister Lies besucht Streuobstwiese am Kloster Mariensee in Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 29.07.2020

So geht Artenschutz: Umweltminister Lies besucht Streuobstwiese am Kloster Mariensee in Neustadt

1-3 8 Bilder

Klostergärtnerin Petra Dahlke zeigt Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies blühenden Schnittlauch.

Quelle: Mario Moers

Auf der Streuobstwiese des Klosters Mariensee wachsen viele alte Sorten, die mit Qualitäten aufwarten, die moderne Züchtungen nicht bieten.

Quelle: Mario Moers

Heiner Baumgarten (von rechts), der Vorsitzende des BUND Niedersachsen, erklärt Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies, Bürgermeister Dominic Herbst und der Äbtissin des Klosters Mariensee Bärbel Görcke das Streuobstwiesen-Programm des BUND.

Quelle: Mario Moers
1-3 8 Bilder
Bilder

10 Bilder - Summer of Lovers

Bilder

54 Bilder - British-Weekend-Sonntag - 2020

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?