Menü
Anmelden
Nachrichten So sah die Nordstadt früher aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 26.07.2018

So sah die Nordstadt früher aus

7-9 31 Bilder

Im Welfengarten thront das Welfenschloss. Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut, stand es – nach der Annexion des Königreichs Hannover und der Entthronung der Welfen durch Preußen – zunächst ein Jahrzehnt lang leer. 1879 zog die Königliche Technische Hochschule dort ein, heute Leibniz Universität. Foto: 1949.

Quelle: HP, Hannoversche Presse

Seit 1879 steht die Bronzestatue des zum Landeswappen der Niedersachsen erkorenen Sachsenrosses direkt vor dem Welfenschloss. 1985 (Bild) musste es für eine Sanierung vorübergehend demontiert werden.

Quelle: HAZ, Hannoversche Allgemeine Zeitung

Bei den Luftangriffen auf Hannover während des Zweiten Weltkriegs wurde die Kapelle an der Ostseite des Welfenschlosses stark beschädigt. Anstelle dieses 1955 dann abgerissenen Gebäudeteils wurde von 1956 bis 1958 ein Anbau errichtet, in dem das Auditorium Maximum und der große Physikhörsaal untergebracht sind. Foto: undatiert.

Quelle: HAZ, Hannoversche Allgemeine Zeitung
7-9 31 Bilder
Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?