Menü
Anmelden
Nachrichten So sieht die Hausschlachtung einer Weihnachtsgans aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 20.12.2020

So sieht die Hausschlachtung einer Weihnachtsgans aus

1-3 26 Bilder

Nachdem die Gänse wie vorgeschrieben mit einem Bolzenschuss betäubt und per Halsschnitt geschlachtet wurden, bringt sie Landwirt Heinrich Hennies in den Zerlegeraum. Dort kappt er als erstes die Flügel des Federviehs.

Quelle: Astrid Köhler

Anschließend werden die toten Gänse nacheinander im mehr als 80 Grad heißen Spülwasser getaucht und abgebürstet.

Quelle: Astrid Köhler

Anschließend werden die toten Gänse nacheinander im mehr als 80 Grad heißen Spülwasser getaucht und gebürstet, damit sich die Federn anschließend leichter rupfen lassen.

Quelle: Astrid Köhler
1-3 26 Bilder
Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?