Menü
Anmelden
Nachrichten Tote und Verletzte nach Seebeben vor Kos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 21.07.2017

Tote und Verletzte nach Seebeben vor Kos

1-3 8 Bilder

Ein starkes Seebeben vor Kos hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und Panik unter den Bewohnern der Ägäis-Insel ausgelöst.

Quelle: Kalymnos-news.gr

Im griechischen Staatsrundfunk (ERT) war zudem von mindestens 120 Verletzten die Rede.

Quelle: Kalymnos-news.gr

Der Yachthafen der gleichnamigen Inselhauptstadt Kos wurde von einer kleinen Tsunami-Welle getroffen, Gebäudemauern zeigten Risse oder stürzten sogar ein.

Quelle: KosToday
1-3 8 Bilder
Bilder

54 Bilder - British-Weekend-Sonntag - 2020

Bilder

9 Bilder - Naturgarten in Stadthagen

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?

Anzeige