Menü
Anmelden
Nachrichten Vorkommen der Urzeitkrebse werden notiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 31.03.2020

Vorkommen der Urzeitkrebse werden notiert

Mit einem Küchensieb werden Urzeitkrebse aus der Senke gefischt. Nach der Feststellung von Art und Anzahl werden sie natürlich wieder zurück gesetzt.

Quelle: Patricia Chadde

Mit der Lupe lässt sich bestimmne, welche Urzeitkrebsart in den Senken lebt.

Quelle: Patricia Chadde

Nach dem Hochwasser kein ungewöhnliches Bild - eine Senke, in der noch Leinewasser steht. Hier leben für zwei bis drei Monate Schuppenschwanzkrebse. Ihre Eier können lange Trockenphasen überdauern.

Quelle: Patricia Chadde
Bilder

27 Bilder - Grünkohl To GO

Bilder

11 Bilder - Weihnachtsmarkt Stadthagen

Bilder

29 Bilder - Sonnenuntergang-SN-Leser

Bilder

37 Bilder - Laternenumzug Haste-2021

Auto & Verkehr

7 Bilder - Fotostrecke: Hausmittel bei der Autopflege

Bauen & Wohnen

5 Bilder - Fotostrecke: Was taugt ein Luftbefeuchter?