Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur „RBG“ – Eine Richterin als Pop-Ikone
Nachrichten Kultur „RBG“ – Eine Richterin als Pop-Ikone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 12.12.2018
Lichtgestalt: Die US-Richterin Ruth Bader Ginsberg. Quelle: Foto: Koch Media
Hannover

Im November kam Ruth Bader Ginsberg, Richterin auf Lebenszeit am US-Supreme Court, wegen drei gebrochener Rippen in die Klinik. Die Angst ging um im liberalen Amerika, dass die bekennende Gegnerin von Präsident Donald Trump nicht ans Höchste Gericht zurückkehren würde. Doch nun ist die 85-Jährige wieder da.

RGB – eine unbestechliche Lichtgestalt im derzeit dunklen Amerika

Bader Ginsberg gehört zum Block von vier liberalen Richtern, denen durch die Berufung des umstrittenen Brett Kavanaugh fünf konservative Kollegen gegenüberstehen. In den USA nennt man Ginsberg liebevoll „The Notorious RBG“, die „Berüchtigte“. In den 1950er-Jahren war sie in Harvard eine von neun Studentinnen und musste sich die Frage gefallen lassen, warum sie einem der 500 Männer den Platz wegnehmen wolle.

Trotz bester Examina erhielt sie zunächst keinen Job als Anwältin. Das Credo der kleinen Frau mit der großen Brille: „Ich will keine Privilegien für mein Geschlecht, bitte aber die Brüder, ihre Füße aus unserem Genick zu nehmen.“ Präsident Bill Clinton berief sie 1993.

Weggefährten aus allen politischen Lagern zeichnen in dieser Doku das Bild einer streitlustigen Juristin. Ginsberg selbst spricht lieber über Berufliches als Privates. Nur wenn es um ihren geliebten Mann Marty geht, einen Staranwalt, mit dem sie mehr als 50 Jahre eine tolle Ehe führte, lässt sie tiefe Gefühle spüren.

Junge Leute feiern RBG heute wie eine Pop-Ikone. Sie ist eine unbestechliche Lichtgestalt im derzeit dunklen Amerika.

Von Margret Köhler / RND

Neben der italienischen Stadt Martera ist Plowdiw 2019 die zweite Kulturhauptstadt Europas. Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Die Stadt steht aber vor allem auch für eine große Multi-Kulti-Tradition.

12.12.2018

Neben der bulgarischen Stadt Plowdiw ist auch die italienische Stadt Matera Europas Kulturhauptstadt 2019. Reiseführer preisen Matera als „absolut einmalig“ an. Das war früher anders.

12.12.2018

Spider Man gibt’s jetzt auch animiert – in „A New Universe“ sogar gleich mehrfach. Aber das rettet den Film auch nicht.

12.12.2018