Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur überregional 400 Fans sehen Casper im Béi Chéz Heinz
Nachrichten Kultur Kultur überregional 400 Fans sehen Casper im Béi Chéz Heinz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 04.05.2015
Foto: Nah, näher, Casper.
Nah, näher, Casper.  Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Bis auf die Straße reichte die Schlange der Fans, die das Puzzle mit dem Hashtag #catchcasper2 gelöst hatten. Der Veranstalter Hannover Concerts hatte zuvor noch Bedenken, dass die Aktion zu kurzfristig öffentlich geworden sei, doch diese Sorge war unbegründet: Die 400 pinkfarbenen Einlassbändchen für das Gratis-Konzert waren nach 20 Minuten weg.  


In dem Lindener Kellerclub mit der niedrigen Decke servierte Casper seinen Fans dann einen wüsten Mix aus seinen besten Songs; vor allem vom Album "XOXO" und älteren Platten. Der Rapper verteilte Wasserflaschen, warf sich immer wieder mal in die Menge und forderte zum Mitsingen auf. "Jetzt alle Mittelfinger hoch!" Das ließ sich das junge Publikum nicht zweimal sagen und gröhlte den Refrain des gleichnamigen Lieds mit, während sie die Hände in der obszönen Geste über ihren Köpfen schwenkten.

Das Konzert im Béi Chéz Heinz war das erste von vier Geheimkonzerten, mit denen der Bielefelder den Ticketverkauf für seine große Tournee "Castivals" ankurbeln will. Die Open-Air-Tour startet am 5. Juni in Hannover auf der Expo-Plaza, mit dabei sind K.I.Z. und Kraftklub. Laut Veranstalter Hannover Concerts sind bereits 10.000 Karten verkauft, 25.000 Fans haben auf dem Gelände Platz. Tickets für das hannoversche "Castival" gibt es auch in den HAZ-Ticketshops. Sie kosten 40 Euro. 

Isabel Christian

Kultur überregional 15. Internationale A-cappella-Woche - Versunken im Tonalrausch
06.05.2015
Kultur überregional „All the World's Futures“ - Kunstbiennale in Venedig beginnt
03.05.2015