Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur überregional Glanz und Niederlagen
Nachrichten Kultur Kultur überregional Glanz und Niederlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.10.2015
Familienbande auf dem Prüfstand: Tony Buddenbrook (Julia Gebhardt) und ihr Bruder Thomas (Thomas Strecker). Quelle: falk von traubenberg
Anzeige
Hannover

Als „Seelengeschichte des deutschen Bürgertums“ bezeichnete Thomas Mann seinen 1901 erschienenen RomanBuddenbrooks“. 1929 wurde er dafür mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Das TfN zeigt nun die Theaterfassung von John von Düffel und setzt damit die Reihe der Literaturinszenierungen am TfN fort. Vergangene Saison wurde mit „Schnee“ eine Schauspielfassung des türkischen Schriftstellers und Literatur-Nobelpreisträgers Orhan Pamuk realisiert. Demnächst folgt die Uraufführung des Originalmanuskriptes von Kästners „Fabian - Der Gang vor die Hunde“ am Hildesheimer Stadttheater.

Die „Buddenbrook“-Aufführung konzentriert sich auf die drei erwachsenen Kinder Thomas, Christian und Tony Buddenbrook. Regisseurin Bettina Rehm zeigt, dass die Familienchronik um Glück und Geld auch heute, mehr als hundert Jahre nach ihrem Erscheinen, auf neue Art aktuell ist. Denn was wird aus Menschen, die ihr Leben dem Zwang des Geldes unterordnen?

Anzeige

Thomas, der Älteste, tritt in die Fußstapfen seines Vaters. Er ist ernst und ehrgeizig, möchte dem Unternehmen der Familie zu neuem Glanz verhelfen, scheitert allerdings geschäftlich und auch privat. Der kränkelnde Christian erweist sich als unbrauchbar für das Geschäft. Im Gegensatz zu seinem Bruder Thomas sind ihm gesellschaftliche Konventionen egal, ins Gespräch bringt er sich eher mit seinen Eskapaden. Immer wieder stürzt sich der Lebemann Christian in neue berufliche Unternehmungen und scheitert daran, Thomas verachtet ihn dafür. Auch Antonia Buddenbrook beschert der Senatorenfamilie immer wieder Skandale. Die naive Tony ist von klein auf geprägt von einem starken Familiensinn und beharrt auf Traditionen, ihre Ehen mit Bendrix Grünlich und Alois Permaneder scheitern.

E.S.