Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur überregional Kurt-Schwitters-Preis geht an Pierre Huyghe
Nachrichten Kultur Kultur überregional Kurt-Schwitters-Preis geht an Pierre Huyghe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 12.02.2015
Ein eigenes Verständnis von Gesamtkunstwerk: Ein Hund mit dem rosa angemalten Vorderlaufvor einem Jahr im Museum Ludwig durch die Ausstellung des französischen Künstlers Pierre Huyghe. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover

Der 52-Jährige definiere das Prinzip Collage, die Poesie des Alltags sowie das Raumgesamtkunstwerk von Kurt Schwitters für die heutige Zeit neu, begründete die Jury. Huyghe lebt in New York und wurde bereits mit zahlreichen Preisen geehrt. 2012 nahm er an der documenta 13 in Kassel teil.

Die Stiftung zeichnet alle zwei Jahre Gegenwartskünstler aus, deren Werk Bezüge zu Kurt Schwitters (1887-1948) aufweist. Der gebürtige Hannoveraner Schwitters ist einer der wichtigsten europäischen Avantgarde-Künstler. Huyghe werde der Preis Ende des Jahres überreicht, teilte das Sprengel Museum am Donnerstag in Hannover mit. Dann werde auch eine Ausstellung mit Arbeiten des Franzosen präsentiert.

Kultur überregional Neue Ausstellung in Galerie für Fotografie - Das Leiden der anderen
Uwe Janssen 12.02.2015
Kultur überregional Heidegger Schriften erscheinen im März - Holocaust als „Selbstvernichtung der Juden“
Johanna Di Blasi 11.02.2015