Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur Angelina Jolie in Drehbuchstreit verklagt
Nachrichten Kultur Angelina Jolie in Drehbuchstreit verklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 07.12.2011
Anzeige

Er macht geltend, dass Jolies Kriegs- und Liebesfilm auf seinem Buch „The Soul Shattering“ beruht. Die Schauspielerin gab zuvor an, sie hätte sich die Geschichte und das Drehbuch selbst ausgedacht.

Braddock pocht auf Schadenersatz. Zudem fordert er vor Gericht, dass der Film vorerst nicht in die Kinos kommt. „In the Land of Blood and Honey“ soll am 23. Dezember in den USA anlaufen.

Anzeige

Der Film spielt in der Zeit des bosnischen Bürgerkrieges (1992-1995). Im Mittelpunkt steht ein Vergewaltigungsopfer, das von seinen Peinigern auch noch gezwungen wird, im Hauptquartier eines Gefangenenlagers Dienst zu tun. Braddock zufolge handelt sein 2007 veröffentlichtes Buch von einer Frau mit einem ähnlichen Schicksal.  

dpa

Mehr zum Thema

Sie gilt als eine der schönsten Frauen der Welt und gewann schon mit 24 ihren ersten Oscar: Jetzt ist Angelina Jolie als nächste Film-Cleopatra im Gespräch. US-Medien berichteten am Sonnabend, dass Regisseur Scott Rudin mit der 35-jährigen US-Schauspielerin über die Traumrolle verhandelt.

12.06.2010

Hollywoodstar Angelina Jolie bereitet in Bosnien ihren neuen Film über den Bürgerkrieg in dem Land vor. Sie sei am Freitagabend gemeinsam mit ihren Zwillingen Knox und Vivienne in Sarajevo gelandet, berichteten die Medien am Sonnabend in der bosnischen Hauptstadt.

21.08.2010

Hollywood-Star Angelina Jolie darf nun doch darauf hoffe, für ihren ersten Film als Regisseurin eine Drehgenehmigung in Bosnien zu bekommen. Das Kulturministerium habe ihm versichert, dass die Erlaubnis am Montag erteilt werde, sagte der örtliche Koproduzent Edin Sarkic am Samstag in Sarajevo.

16.10.2010