Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur Schriftstellerin Christa Wolf ist tot
Nachrichten Kultur Schriftstellerin Christa Wolf ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 01.12.2011
Die Schriftstellerin Christa Wolf ist tot. Quelle: dpa (Archivbild)
Anzeige

Zu ihren bedeutendsten Werken gehören die Romane und Erzählungen „Nachdenken über Christa T.“, „Kindheitsmuster“, „Kein Ort. Nirgends“, „Kassandra“, „Medea. Stimmen“ und „Der geteilte Himmel“. Ihr letzter Roman „Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud“ erschien im Sommer 2010.

Wolf sah die DDR und die SED mit kritischer Distanz, blieb ihr aber bis zum Schluss treu. Vielen Lesern in Ost und West war sie über Jahre eine moralische Instanz des anderen Deutschlands. Sie erhielt zahlreiche Literaturpreise.

Anzeige

dpa

Kultur Vom Bildschirm auf die Bühne - Martin Quilitz begeistert Hannover
01.12.2011
Manuel Becker 01.12.2011
Kultur Heavy-Metal-Festival - Wacken 2012 ist ausverkauft
30.11.2011