Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Kultur documenta 13 feiert Besucherrekord
Nachrichten Kultur documenta 13 feiert Besucherrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 16.09.2012
"documenta"-Besucher stehen vor dem Kasseler Museum Fridericianum Schlange. Quelle: dpa
Anzeige
Kassel

Die documenta, die weltweit wichtigste Schau zeitgenössischer Kunst, sollte am Abend nach genau 100 Tagen enden. Im Sommer 2007 hatten rund 750 000 Menschen die 12. Ausgabe der Kunstschau besucht. Die documenta findet alle fünf Jahre in Kassel statt. "documenta (13) war für die Besucher keine Tagesveranstaltung. Die Ausstellung hat für die Besucher viel mehr eine Form von lebender Kultur repräsentiert", sagte die künstlerische Leiterin Carolyn Christov-Bakargiev. Auch sonst war die sie ein Festival der Rekorde: Christov-Bakargiev schrieb fast 300 Namen auf die Teilnehmerliste, so viele wie nie zuvor. Mit gut 60 in Kassel und an den Außenstandorten gab es auch mehr Ausstellungsorte als je zuvor.

dpa

Kultur John Ronald Reuel Tolkien - Der "Kleine Hobbit" wird 75
16.09.2012
Kultur "Denker der Gegenwart" - Heine-Preis für Jürgen Habermas
16.09.2012
16.09.2012