Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab Montag, 26. August bei „Alles was zählt“ weiter
Nachrichten Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab Montag, 26. August bei „Alles was zählt“ weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 23.08.2019
Werktags eine feste Größe im Vorabendprogramm von RTL: "Alles was zählt" Quelle: MG RTL D
Köln

Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles, was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben GZSZ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ (AWZ) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat.

Die erfolgreiche Daily Soap hat inzwischen die 3000-Folgen-Marke geknackt und wird täglich weiter produziert. Passend zum Titelsong von Christina Stürmer kriegen auch die Fans der Serie „nie genug“. Belegt wird das durch die stabilen Einschaltquoten (durchschnittlich 12,2 Prozent Marktanteil) und den hohen Zuschauerzahlen (über 2 Millionen).

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

Aktuelle News zu „Alles was zählt“

- Franziska Benz gibt ihren überraschenden Ausstieg bei AWZ bekannt

- AWZ-Schauspielerin wird im Netz wegen ihrer Figur beschimpft

- AWZ-Star Ania Niedieck wird wieder Mutter

- Juliette Greco gibt ihre Rolle als Lena bei „Alles was zählt“ ab

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ in den nächsten fünf Folgen weiter

Vorsicht: Es folgen Spoiler. Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es bei „Alles was zählt“ weitergeht, sollten Sie hier aufhören zu lesen. (Vorschau-Texte von RTL)

Montag, 26.08.2019: Folge 3257

Jenny leidet unter der Gewissheit, dass Deniz sie mit Marie betrogen hat.

Doch Marie sieht die Situation auch als Chance. Susanne bekommt das Gefühl, dass Nathalie Chiaras Fokus zu sehr von der Eisshow ablenkt. Sie beschließt, etwas dagegen zu unternehmen.

Simone flirtet offensiv mit Niclas, um es Richard heimzuzahlen. Aber Niclas durchschaut ihr Spiel.

Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, r.) leidet unter der Gewissheit, dass Deniz sie mit Marie betrogen hat und wird von Vanessa (Julia Augustin) aufgefangen. Quelle: TVNOW / Kai Schulz

Dienstag, 27.08.2019: Folge 3258

Maries Liebesgeständnis wird von Deniz nicht erwidert, der seine Ehe mit Jenny eine zweite Chance geben will.

Als Jenny Marie eine Ansage macht, kontert Marie das überraschend. Ronny befreit Nathalie aus der Sauna und wird von Susannes Verhalten misstrauisch: Ist Susanne nicht so freundlich, wie sie tut?

Steffi möchte ein Kind mit Ingo adoptieren und bereitet sich übermotiviert auf einen Termin mit einer Adoptionsvermittlerin vor.

Steffi (Madeleine Krakor) gesteht Ingo (André Dietz), bereits am folgenden Tag ein Vorgespräch für eine Adoption zu haben. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Mittwoch, 28.08.2019: Folge 3259

Nathalie will sich Finn aus dem Kopf schlagen. Als sie aber seine Hilfe annehmen muss, macht ein Unfall diesen Plan zunichte.

Michelle ist wieder in Topform. Um Niclas zu beweisen, dass sie die bessere Aeris ist, greift sie mit Hilfe ihrer Freunde zu einer drastischen Methode.

Als Ingo und Steffi erfahren, dass eine Adoption langwierig wird, freunden sie sich mit der Idee einer Schwangerschaft mittels Samenbank an.

Nathalie (Amrei Haardt) kann Finn (Christopher Kohn) nicht länger ausweichen. Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

Donnerstag, 29.08.2019: Folge 3260

Michelle darf noch einmal um ihre Rolle laufen. Aber dabei wird sie von unerwarteter Seite sabotiert.

Nathalie ist erleichtert, dass sich Finn ihr wirres Liebesgeständnis als Folge des Stromschlages erklärt. Doch dann kann sie nicht anders und gesteht ihm ihre Liebe.

Vanessa wird durch Christoph vor Augen geführt, dass ihr Verhalten gegenüber Simone die Situation nicht besser macht. Sie trifft daher eine Entscheidung.

Michelle (Franziska Benz, l.) ahnt in ihrem Glück mit Moritz (Tijan Nije) nicht, dass Susanne (Hanne Wolharn) ihre Schlittschuhe manipuliert. Quelle: TVNOW/Julia Feldhagen

Freitag, 30.08.2019: Folge 3261

Bestärkt durch die Versöhnung mit Vanessa, versucht Simone auf Richard zuzugehen. Als der sie erneut abweist, zieht sie Konsequenzen.

Während Michelle ihre Rückkehr als Aeris feiert, stürzt Chiara mental in ein tiefes Loch.

Nach Nathalies Liebesgeständnis befürchtet Finn das Ende ihrer Freundschaft. Doch Nathalie beweist Humor.

Simone (Tatjana Clasing) erkennt, dass sie Richard (Silvan Pierre Leirich) Raum geben muss. Quelle: TVNOW

Sie haben eine Folge von AWZ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV NOW, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.