Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Dieser Weltmeister geht mit Florian Silbereisen aufs „Traumschiff“
Nachrichten Medien & TV Dieser Weltmeister geht mit Florian Silbereisen aufs „Traumschiff“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 14.05.2019
Weltmeister, Torhüter, Kapitän: Roman Weidenfeller geht jetzt mit an Bord des ZDF-“Traumschiff“. Quelle: Andreas Gebert/dpa
Anzeige
Mainz

Florian Silbereisen trägt schon seine Mütze als Kapitän des ZDF-„Traumschiff“ – und hat gleich eine Reihe an Stars mit an Bord geholt. DSDS-Darling Sarah Lombardi hat schon ihre Taschen gepackt – und auch Pro7-Moderator Joko Winterscheidt heuert für eine der neuen Folgen, die ab Weihnachten ausgestrahlt werden, mit an.

Laut der „Bild“-Zeitung bekommt Silbereisen mit einem weiteren Promi jetzt einen echten Kapitän an die Seite: Roman Weidenfeller, Weltmeister und Ex-BVB-Kapitän ist ebenfalls mit von der Partie. „Ich wollte unbedingt, dass Roman zusammen mit mir an Bord geht! Ich kann mir keinen besseren Glücksbringer für meinen Start als Kapitän wünschen als so einen erfahrenen und erfolgreichen Fußball-Kapitän wie Roman“, zitiert die „Bild“ den Schlagersänger und Schauspieler Silbereisen.

Anzeige

Roman Weidenfeller hat das „Traumschiff“ mit seiner Oma geguckt

Der Fußballer hat das „Traumschiff“ mit seiner Oma geschaut. „Ich kenne die Serie schon seit 30 Jahren“, wird der 38-Jährige zitiert. Gemeinsam mit seiner Oma habe er vor dem Bildschirm davon geträumt, die Welt kennenzulernen – als Fußballer und Weltmeister 2014 ist ihm das schon gelungen. Doch auch mit dem Traumschiff darf er weit reisen. Derzeit dreht das ZDF eine Folge mit dem Titel „Kolumbien.“

Doch der ehemalige Torhüter wird jetzt nicht auf eine Schauspieler-Karriere umsatteln. „Ich werde mich weiter auf den Fußball fokussieren. Aber wer weiß, wohin mich diese erste kleine Gastrolle führt“, so der Fußballer im Bericht.

Silbereisen als „Traumschiff“-Kapitän?
Das sind die Reaktionen

Von RND

Anzeige