Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Gemeinschaftunternehmen von BASF und Petronas geplatzt
Nachrichten Medien & TV Gemeinschaftunternehmen von BASF und Petronas geplatzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 21.01.2013
Der Chemiekonzern BASF wird kein gemeinsames Unternehmen mit dem Mineralölkonzern Petronas gründen. Quelle: dpa
Anzeige
Ludwigshafen

Die beiden Unternehmen hätten sich nicht auf die Bedingungen für die Zusammenarbeit einigen können. Gemeinsam sollte rund eine Milliarde Euro in die Erweiterung eines bestehenden und den Aufbau eines neuen Produktionsstandortes investiert werden. An der schon länger laufenden Partnerschaft mit Petronas ändere sich nichts, sagte eine BASF-Sprecherin. Geprüft werde weiter die Erweiterung des gemeinsamen Standortes in Kuantan.

dpa