Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Kameramann bei Bundesligaspiel verletzt
Nachrichten Medien & TV Kameramann bei Bundesligaspiel verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 15.03.2014
Foto: Der verletzte Kameramann wird von Sanitätern in ein Krankenhaus gebracht.
Der verletzte Kameramann wird von Sanitätern in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Sinsheim

"Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er ist ansprechbar. Im Krankenhaus wurde ein neurologischer Check durchgeführt", sagte Hoffenheims Pressechef Holger Tromp nach dem Spiel. Hoffenheims Abwehrspieler Andreas Beck war in der 23. Minute in Höhe der Mittellinie nach einem Zweikampf auf den Sky-Mitarbeiter an der Seitenlinie gestürzt, der anschließend auf einer Trage die Rhein-Neckar-Arena verlassen musste. Beck blieb bei dieser Aktion unverletzt und konnte nach einer kurzen Unterbrechung weiterspielen.

sid

Medien & TV Leipziger „Tatort“ - Kurz vor Schluss
15.03.2014
14.03.2014
Medien & TV Zuckerberg beklagt sich bei Obama wegen NSA-Spionage - US-Regierung als Bedrohung des Internets?
14.03.2014