Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV O2 verhöhnt Vodafone nach Störung
Nachrichten Medien & TV O2 verhöhnt Vodafone nach Störung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 10.03.2016
Foto: Bei dem Mobilfunkanbieter Vodafone ist es am Mittwoch in ganz Deutschland zu Netzstörungen gekommen.
Bei dem Mobilfunkanbieter Vodafone ist es am Mittwoch in ganz Deutschland zu Netzstörungen gekommen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Über mehrere Stunden hatten am Mittwoch Kunden von Vodafone deutschlandweit mit Verbindungsproblemen zu kämpfen. Bis zu 400.000 Kunden sollen von den Einschränkungen betroffen gewesen sein. Ursache für die Störung war demnach der Ausfall einer Datenbank in Essen, eine von 20 Standorten in ganz Deutschland. Seit Donnerstagmorgen soll aber wieder alles funktionieren, wie der Mobilfunkanbieter per Twitter informierte.

Wer weiterhin Probleme habe, sollte sein Handy einmal auschalten und dann neu starten. "Danach wird es wieder funktionieren!", rät das Unternehmen in seinem Forum allen Kunden von Vodafone und Discount-Tochter Otelo.

"Wenn das eine Netz mal wieder ausfällt..."

Über die soziale Netzwerken hatten sich am Mittwoch - und auch am Donnerstag - zahlreiche Kunden beim Mobilfunkanbieter beschwert. Die erneuten Probleme bei Vodafone sorgten auch für viel Spott - auch von der Konkurrenz.

So stichelte O2 auf Twitter am Mittwoch gegen den Mitwerber. Auf die Störungsmeldung von Vodafone antwortete 02:

Vodafone reagierte schlagfertig - und twitterte:

Wenig später reagierte auch die Telekom und wies auf die Probleme bei Vodafone hin.

Mancheiner verstand das ebenfalls als Seitenhieb auf die Vodafone-Konkurrenz. Dies wollte die Telekom aber so nicht stehen lassen.

zys

10.03.2016
10.03.2016
Medien & TV RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" - Liebe Frauen, das habt Ihr nicht verdient
09.03.2016