Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Serienmarathon: rbb Fernsehen zeigt „McMafia“ am Osterwochenende
Nachrichten Medien & TV Serienmarathon: rbb Fernsehen zeigt „McMafia“ am Osterwochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 12.04.2019
Serien-Fans kommen am Osterwochenende voll auf ihre Kosten: Das rbb Fernsehen zeigt die britisch-US-amerikanische Serie „McMafia“ in einer Free-TV-Premiere. Quelle: picture alliance / Everett Colle
Anzeige
Berlin

Alex Godman, Sohn russischer Mafia-Exilanten, hat sein Leben damit verbracht, dem Schatten der Vergangenheit seiner Familie zu entkommen und als Investmentbanker sein eigenes legales Geschäft aufzubauen. Doch ein fehlgeschlagener Mordanschlag im Auftrag seines Onkels zieht ihn wieder tief in die kriminelle Unterwelt und das global organisierte Verbrechen.

Das rbb Fernsehen zeigt am Osterwochenende die achtteilige britisch-US-amerikanische Serie „McMafia“ als Free-TV-Premiere. Auf der Basis des Bestsellers „McMafia: Seriously Organised Crime“ von Misha Glenny haben Drehbuchautor Hossein Amini und Regisseur James Watkins ein spannungsgeladenes Gangster-Drama mit James Norton in der Hauptrolle geschaffen. Die ersten drei Folgen der Serie laufen am Karsamstag, 20.4., ab 22.00 Uhr. Am Ostersonntag, 21.4., beginnt der Serienabend ab 22.20 Uhr. Den Showdown gibt es am Ostermontag, 22.4., mit einer Doppelfolge ab 22.00 Uhr.

Anzeige

Nächster möglicher Bond-Darsteller im McMafia-Cast

rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus: „“McMafia’ war in Großbritannien 2018 eine der erfolgreichsten Serien. Ich freue mich deshalb sehr, diese wirklich packende Serie auch im rbb Fernsehen zeigen zu können und dem Publikum den vielleicht nächsten James Bond Darsteller, nämlich James Norton, vorzustellen.“

Von RND/dpa