Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Umarme mich: So sind die Deutschen
Nachrichten Medien & TV Umarme mich: So sind die Deutschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 02.02.2016
Szene aus dem Youtube-Video "Wer sind diese Deutschen" - Firas Alshater wartet auf dem Berliner Alexanderplatz auf Umarmungen. Quelle: Youtube/Screenshot
Anzeige
Berlin

Der syrische Filmemacher lebt nach eigener Aussage seit zweieinhalb Jahren als Flüchtling in Berlin. In dem Video hat er ein Experiment gewagt und dokumentiert: Mit verbundenen Augen stellte er sich auf den Alexanderplatz, die Arme ausgebreitet, daneben ein Schild: "Ich bin syrischer Flüchtling. Ich vertraue dir - vertraust du mir? Umarme mich." Zuerst sei lange nichts passiert - dann habe es Umarmungen gehagelt.

Anzeige

Dazu passt, was eine Userin mit dem Namen "coco123" zu dem Video schreibt: "Du bist ja mal lustig. Glaub mir, der Deutsche, das unbekannte Wesen, ist eigentlich auch ganz lustig. Man muss nur Geduld haben ;-)." Neben den echten Umarmungen im Film gibt es für Alshater etliche digitale obendrein.

Das Fazit des syrischen Filmemachers nach dem Experiment lässt hoffen: "Ich habe gelernt, die Deutschen brauchen länger Zeit", sagt Alshater (26) im Film. "Aber dann sind sie nicht zu stoppen. Darum glaube ich, die Integration wird klappen - irgendwann."

dpa/caro