Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Jürgen von der Lippe der Kakadu ist
Nachrichten Medien & TV The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Jürgen von der Lippe der Kakadu ist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 12.07.2019
In diesem fantasievollen Kakadu-Kostüm soll angeblich Entertainer Jürgen von der Lippe stecken. Quelle: ProSieben/Willi Weber
Köln

Am Donnerstag läuft die dritte Folge der Musik-Rateshow „The Masked Singer“ (ProSieben). Noch weiß niemand, wer sich wirklich hinter den fantasievollen Kostümen versteckt. Aber wir haben zumindest eine Vermutung, wer sich unter dem Kakadu-Outfit verbirgt.

Fünf Gründe, warum es der Entertainer und Sänger Jürgen von der Lippe ist:

Grund 1: mehrfacher Preisträger

Immer wieder betont „The Masked Singer“-Moderator Mathias Opdenhövel, dass die Kandidaten diverse Preise wie „Bambi“, „Goldene Kamera“ und „Deutscher Fernsehpreis“ gewonnen hätten. Mit Ausnahme der „Goldenen Kamera“ trifft das auch auf den ehemaligen Box-Weltmeister Wladimir Klitschko zu. Allerdings kann Jürgen von der Lippe alle Preise vorweisen: „Goldene Kamera“ (1993), „Bambi“ (1996) und „Deutscher Fernsehpreis“ 2019 für sein Lebenswerk.

Grund 2: Buntes Gefieder

Nicht nur das bunte Gefieder, sondern auch die Insel, die man in den Einspielern zum Kakadu immer wieder sieht, könnten Hinweise sein auf von der Lippes Vorliebe für knallbunte Hawaiihemden.

Grund 3: redegewandt

Der Kakadu sagt in einer Selbstbeschreibung, dass er „redegewandt“ sei und: „Ich bringe euch alle dazu, an meinem Schnabel zu hängen“. Eigentlich müsste der Satz ja heißen: „Ich bringe euch alle dazu, an meinen Lippen zu hängen“. Aber das wäre vielleicht doch etwas zu einfach für alle Rätselfreunde. Seit über 50 Jahren tourt von der Lippe mit Comedyprogrammen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Redegewandt ist er also definitiv.

Grund 4: Berliner Funkturm

Im Einspieler sieht man den Berliner Funkturm. Von der Lippe wohnt mit Unterbrechungen seit 50 Jahren in Berlin. Seinen ersten großen Hit hatte er mit den Gebrüdern Blattschuss (unter anderem mit Hans Werner Olm) und der hieß: „Kreuzberger Nächte“.

Ist er der Kakadu bei „The Masked Singer“? Entertainer Jürgen von der Lippe. Quelle: dpa

Grund 5: Joe Cocker

In der in der ersten Folge von „The Masked Singer“ sang der Kakadu „You Are So Beautiful“ von Joe Cocker. In der zweiten Folge war Cocker in einem Einspieler zum Kakadu zu sehen und zu hören. 1990 war der britische Sänger zu Gast in von der Lippes Show „Geld oder Liebe“ (ARD) und performte seinen Hit „What Are You Doing With A Fool Like Me“. Bis zu seinem Tod im Jahr 2014 galten Cocker und von der Lippe als gute Bekannte.

Auch bei Abstimmungen im Internet, wer wohl der Kakadu sein könnte, führt Jürgen von der Lippe haushoch. Zudem gilt der Entertainer und Sänger als hervorragender Parodist. So macht er bei seinen Auftritten regelmäßig seine Kollegen Herbert Grönemeyer, Peter Maffay und Udo Lindenberg nach. Wer das kann, kann auch Kakadu. Noch Fragen?

Schauspieler Heinz Hoenig steckte in dem Kakadu-Kostüm und nicht Entertainer Jürgen von der Lippe. Quelle: Henning Kaiser/dpa

Nachtrag vom 11.07.2019

In der dritten Folge von „The Masked Singer“ wurde Schauspieler Heinz Hoenig als Kakadu enttarnt. Somit haben wir uns komplett von den Hinweisen auf die falsche Fährte locken lassen. Im Interview mit uns verriet Hoenig, dass bewusst falsche Hinweise gegeben werden.

Lesen Sie hier mehr zu dem Thema:

The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Wladimir Klitschko das Eichhörnchen ist

The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Stefanie Hertel der Panther ist

The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Max Mutzke der Astronaut ist

The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Gil Ofarim der Grashüpfer ist

The Masked Singer: Fünf Gründe, warum Daniel Aminati der Kudu ist

Von Thomas Kielhorn/RND

Er ist durch Knieverletzungen auf den Rollstuhl angewiesen. Und so spielt Jan Fedder seine Rolle in „Neues aus Büttenwarder“ im Sitzen. Gesendet werden die drei neuen Folgen im Advent.

12.07.2019

Mit einem geschmacklosen Witz in der dritten Folge der Show „The Masked Singer“ sorgt Faisal Kawusi für Empörung. Er macht sich über das Zittern von Kanzlerin Angela Merkel lustig – wie ProSieben jetzt reagiert.

12.07.2019

In der dritten Folge von „The Masked Singer“ (ProSieben) wurde der Kakadu rausgewählt. Was Heinz Hoenig über seine Zeit bei der verrückten Musik-Rateshow sagt.

12.07.2019