Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV „Wetten, dass..?“-Kandidat Samuel will wieder laufen können
Nachrichten Medien & TV „Wetten, dass..?“-Kandidat Samuel will wieder laufen können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 20.02.2011
Der bei „Wetten, dass..?“ schwer verunglückte Samuel Koch. Quelle: dpa
Anzeige

Auf einen Termin wollte er sich nicht festlegen. „Mein Ziel heißt: Je früher, desto besser.“ Koch ist derzeit in einer Schweizer Rehabilitationsklinik.

„Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk hatte vor einer Woche bekannt gegeben, die ZDF-Show wegen des Unfalls vom 4. Dezember abzugeben. Für ihn liege jetzt ein Schatten auf der Show. Samuel Koch gab sich bei dem Interview zuversichtlich. „Ich werde wieder glücklich sein, ich werde Spaß am Leben haben, das war immer so“, sagte er. Allerdings habe er durchaus auch Augenblicke des Zweifels gespürt. „Ich hatte schon Momente, in denen ich lieber im Himmel gewesen wäre, als hier im Bett zu liegen.“

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema
Medien & TV Unglück bei „Wetten, dass..?“ - Samuel Koch nach Unfall noch immer gelähmt

Samuel Koch, der bei einer riskanten „Wetten, dass..?“-Wette am vergangenen Sonnabend verunglückt war, leidet auch fast eine Woche nach seinem Unfall noch an Lähmungen. Der ZDF-Fernsehrat hat sich am Freitag für eine „vollständige“ Untersuchung ausgesprochen.

10.12.2010

Zweieinhalb Wochen nach dem schweren Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch hat sein Vater Christoph den Gesundheitszustand als „stabil“ bezeichnet. In einer vom ZDF am Mittwoch verbreiteten schriftlichen Erklärung teilte Koch mit: „Wir brauchen nach wie vor Geduld: Bevor man etwas über die Prognosen für Samuel sagen kann, müssen erst einmal die aktuellen Verletzungen heilen.“

22.12.2010

Der Gesundheitszustand von Samuel Koch, der am 4. Dezember in der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ schwer verunglückte, bessert sich nur allmählich. Der Student aus Hannover ist nach wie vor gelähmt.

07.01.2011