Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Whatsapp-Nutzer klagen über Ausfall
Nachrichten Medien & TV Whatsapp-Nutzer klagen über Ausfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 15.05.2014
Foto: Die Nachrichten-App Whatsapp bereitete am Donnerstagmorgen Probleme.
Die Nachrichten-App Whatsapp bereitete am Donnerstagmorgen Probleme. Quelle: AFP PHOTO/Stan HONDA
Anzeige
Hannover

Es ist immer ein bisschen, als ob die Welt untergeht. Wenn die Nachrichten-App Whatsapp nicht funktioniert, fühlen sich Millionen Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Dass sie es doch nicht sind, ist bei Twitter nachzulesen. Am Donnerstagmorgen herrschte hier ein kollektives Klagen über den Ausfall. Wer den Nachrichtendienst auf seinem Smartphone nutzt, konnte am Morgen offenbar weder Nachrichten versenden noch empfangen.

Nach Informationen der Pannen-Website "allestoerungen.de" häuften sich die Ausfälle ab 7 Uhr. Gegen 8.30 Uhr meldeten die ersten Nutzer via Twitter, dass der Dienst wieder läuft. Vom App-Betreiber selbst gibt es dazu bislang keine Informationen.

ska

Facebook übernimmt Whatsapp

Der Kauf von WhatsApp im Februar 2014 durch Facebook für insgesamt 19 Milliarden Dollar hatte zuletzt bei vielen Kunden Sorgen um den Datenschutz ausgelöst. Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen.

Medien & TV Aus nach der zwölften Staffel - "Two and a Half Men" wird eingestellt
15.05.2014
Medien & TV 50.000 Benutzer betroffen - Datenleck beim "Quizduell"
14.05.2014
Medien & TV Waldermar Hartmann wieder bei "Wer wird Millionär?" - "Waldi" will´s wissen
14.05.2014