Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV Wok-Spektakel lockt junge Zuschauer - Hackl und Raab siegen
Nachrichten Medien & TV Wok-Spektakel lockt junge Zuschauer - Hackl und Raab siegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 20.03.2010
Im Vierer setzte sich der „TV total“-Wok gegen die geballte Olympia-Erfahrung durch. Quelle: ap
Anzeige

Titel verteidigt, Quote auch: ProSieben- Entertainer Stefan Raab hat bei der achten Wok-Weltmeisterschaft nicht nur Gold im Vierer gewonnen, sondern auch das Rennen um die besten Einschaltquoten bei den jungen Fernsehzuschauern. 1,98 Millionen Fans aus der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49- Jährigen schauten am Freitag ab 20.15 Uhr beim „TV total“-Spektakel im Oberhofer Eiskanal zu. Nach Senderangaben entsprach das einem Marktanteil von 20,1 Prozent.

Beim Gesamtpublikum erreichte der Münchner Privatsender 2,58 Millionen Fans (10,6 Prozent) und lag damit auf Platz vier hinter dem RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“ (5,88 Millionen/18,6), neuen Folgen der ZDF-Krimireihe „Der Alte“ (5,33/16,8) und dem ARD-Melodram „Die Alpenklinik - Liebe heilt Wunden“ (4,63/14,7).

Anzeige

„Mein Schlüssel zum Erfolg: Nur die Besten kommen in den Wok“, scherzte Raab. Als erfolgversprechende Mischung aus Gewicht und Athletik hatte er sich Bob-Olympiasieger André Lange, Schauspieler Axel Stein und Surfer Björn Dunkerbeck in die Pfanne geholt. Im Einsitzer gewann wie gehabt Georg Hackl - mit mehr als zehn Sekunden Vorsprung vor Joey Kelly. Für die bayerische Rodel-Legende war es nach ProSieben-Angaben bereits das vierte Gold im Einer. Olympiasieger Felix Loch wurde nur Vierter.

Im Vierer setzte sich der „TV total“-Wok gegen die geballte Olympia-Erfahrung durch: Raab & Co. gewannen gegen die Bobpiloten Thomas Florschütz, Sandra Kiriasis und die Top-Rodler David Möller und Silke Kraushaar-Pielach. 6000 Zuschauer kamen zu dem Spektakel an der 1354 Meter langen Eisbahn, durch die die Pfannen mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 90 Kilometern pro Stunde sausten.

dpa