Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien & TV „heute-show“ soll online gehen
Nachrichten Medien & TV „heute-show“ soll online gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 30.11.2014
Über die Mediathek werde Oliver Welkes „heute-show“ pro Ausgabe bis zu einer halben Million mal angeschaut. Quelle: dpa
Mainz

Die Satiresendungheute-show“ soll bald täglich online gehen. Das Magazin „Der Spiegel“ hatte zuvor berichtet, dass die Show-Charaktere von Gernot Hassknecht bis Tina Hausten tagesaktuell auf politische Ereignisse reagieren sollen. Über die Mediathek werde Oliver Welkesheute-show“ pro Ausgabe bis zu einer halben Million mal angeschaut. Sie sei damit die erfolgreichste Sendung des ZDF im Netz.

dpa

Medien & TV „Tatort: Die Feigheit des Löwen“ - Als der Bürgerkrieg nach Oldenburg kam

Syrer und ihr Schicksal in Deutschland: Der neue „Tatort: Die Feigheit des Löwen“ aus Oldenburg erzählt von Flüchtlingsleid und Familienrache. Eine TV-Kritik von Christiane Eickmann.

Christiane Eickmann 02.12.2014

Kreischende Mädchen, in manchen Fällen Ekstase bis zur Ohnmacht – das ist der „XXL Tuberday“ auf der Jugendmesse „You“ in Dortmund. Stars wie iBlali erreichen mit ihren Videos auf Youtube mehr als eine Million Fans. Was fasziniert ihre jungen Zuschauer so sehr? 

29.11.2014
Medien & TV Datenschutzfreundliche Gefällt-mir-Buttons - Mit Shariff die Privatsphäre schützen

Mit Shariff präsentiert der Heise Zeitschriften Verlag einen verbesserten Nachfolger seiner bisherigen Zwei-Klick-Lösung für datenschutzfreundliche Gefällt-mir-Buttons. Künftig reicht ein Klick, um Inhalte über Facebook, Google+ oder Twitter zu teilen und trotzdem die Privatsphäre zu schützen.

28.11.2014