Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama 37-Jähriger bei Unfall auf A2 tödlich verletzt
Nachrichten Panorama 37-Jähriger bei Unfall auf A2 tödlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 02.01.2012
Foto: Bei Bad Eilsen ist ein 37-Jähriger mit seinem BMW tödlich verunglückt.
Bei Bad Eilsen ist ein 37-Jähriger mit seinem BMW tödlich verunglückt. Quelle: Christian Elsner
Bad Eilsen

Der Mann war am Sonntag gegen 22.10 Uhr mit seinem BMW auf dem linken Fahrstreifen der A2 in Richtung Berlin unterwegs – laut Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit. Zwischen den Anschlussstellen Bad Eilsen und Rehren kam der 37-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen die Betonschutzwand. Anschließend verlor der Fahrer offensichtlich gänzlich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet nach rechts und durchbrach die Schutzplanke. Der BMW überschlug sich mehrfach und prallte im angrenzenden Parkplatzbereich gegen einige Findlinge. Anschließend schleuderte das Fahrzeug gegen einen geparkten Autotransporter und kam dann nach mehreren Hundert Metern auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Im nachfolgenden Verkehr und im Gegenverkehr wurden drei weitere Autos durch Trümmerteile beschädigt. Die Autobahn 2 in Richtung Berlin war bis etwa 1.45 Uhr gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 50.000 Euro.

tfi

Panorama Silvesterpartys überall - Die Welt begrüßt 2012
01.01.2012