Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama 50 Kilometer von Zuhause entfernt: Bundespolizei nimmt zwei elfjährige Ausreißer in Gewahrsam
Nachrichten Panorama 50 Kilometer von Zuhause entfernt: Bundespolizei nimmt zwei elfjährige Ausreißer in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 13.06.2019
Polizeieinsatz für Ausreißer. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Köln

Ende gut, alles gut: Am späten Mittwochabend brachten zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn zwei Kinder zur Dienststelle der Bundespolizei. Die Elfjährigen hatten sich allein auf den Weg gemacht; bei der Vernehmung gaben sie an, von zu Hause „abgehauen“ zu sein. Auch eine Überprüfung der Personalien im polizeilichen Fahndungssystem bestätigte die Angaben der Jungen aus Nideggen in Nordrhein-Westfalen. Beide wurden in Gewahrsam genommen und konnten wohlbehalten in der Dienststelle der Bundespolizei abgeholt werden. Der Grund, warum die Kinder weggelaufen waren, blieb ungeklärt.

Von RND/dpa