Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama DFS: Bis Dienstag keine Flugverkehr-Einschränkung
Nachrichten Panorama DFS: Bis Dienstag keine Flugverkehr-Einschränkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 15.05.2010
Wegen der Vulkanasche aus Island waren weite Teile des Luftraums über Europa im April gesperrt worden.
Wegen der Vulkanasche aus Island waren weite Teile des Luftraums über Europa im April gesperrt worden. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) sieht bis Dienstag auf Deutschland keine Einschränkung des Flugverkehrs zukommen. Nach der derzeitigen Wetterlage könne sie bis einschließlich Dienstag ausschließen, dass der Luftverkehr über Deutschland wegen der Aschewolke des isländischen Vulkans eingeschränkt werden müsse, sagte DFS-Sprecherin Kristina Kelek am Sonnabendabend.

Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ hatte vorab berichtet, dass DFS und Deutscher Wetterdienst am Sonntag erneut die Notwendigkeit von Luftraumsperrungen prüfen wollten, weil vielleicht eine Luftströmung Vulkanasche in Richtung Deutschland transportiere. Es hieß, davon könnten einige oder alle deutschen Flughäfen von Montagabend bis Mittwoch betroffen sein.

Mitte April waren weite Teile des Luftraums über Europa tagelang gesperrt worden. Zehntausende Flüge fielen wegen der nach Europa gewehten Aschewolke des isländischen Gletschervulkans aus.

Hannover-Langenhagen

Frankfurt

Berliner Flughäfen

Hamburg

München

Münster/Osnabrück

Bremen

dpa