Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama EU-Rat tagt jetzt im „Europa“
Nachrichten Panorama EU-Rat tagt jetzt im „Europa“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 03.01.2017
Außen Fenster und innen ein Baukörper, in dem die Tagungsräume sind. Er soll das Herz des „Europa“ darstellen. Quelle: Philippe Samyn and Partners
Anzeige
Brüssel

Europa“ nennt sich das Gebäude, in dem künftig auch die Staats- und Regierungschefs zu ihren Brüsseler Gipfeln zusammenkommen. Ein futuristischer Hingucker - und ein Alptraum für Fensterputzer.

Etwa 320 Millionen Euro hat der neue Prunkbau gekostet. Doch ist er das Geld wirklich wert und wieso brauchte es eigentlich diesen Neubau? Sehen und lesen Sie selbst.

Ein Patchwork von 3750 holzgerahmten Fenstern um ein Herz aus Glas: Der Rat der Europäischen Union zieht zu Jahresbeginn in einen spektakulären Neubau direkt neben seinem bisherigen Sitz. „Europa“ nennt sich das Gebäude, in dem künftig auch die Staats- und Regierungschefs zu ihren Brüsseler Gipfeln zusammenkommen. Ein futuristischer Hingucker.

Von RND/fw/dpa