Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Festnahmen nach Brandkatastrophe in russischem Restaurant
Nachrichten Panorama Festnahmen nach Brandkatastrophe in russischem Restaurant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 05.12.2009
Bei dem Brand wurden mindestens 102 Menschen getötet und 134  weitere verletzt.
Bei dem Brand wurden mindestens 102 Menschen getötet und 134 weitere verletzt. Quelle: AFP
Anzeige

Grund seien nicht eingehaltene Sicherheitsbestimmungen für das Abbrennen von Feuerwerkskörpern, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Sonnabend dem Fernsehsender Westi 24. Bei dem Brand in der Nacht zum Sonnabend während einer Feier für Mitarbeiter und deren Familien wurden mindestens 102 Menschen getötet und 134 weitere verletzt. Der Brand wurde durch ein Feuerwerk ausgelöst.

Die Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldete unter Berufung auf Polizeikreise, dass die Ermittler einen kriminellen Hintergrund nicht ausschließen. Die Polizei habe „ernstzunehmende Hinweise“, dass der Brand bewusst herbeigeführt worden sein könnte. Ein Terroranschlag wurde jedoch ausgeschlossen.

AFP