Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Niedersachse gewinnt Skatolympiade in Altenburg
Nachrichten Panorama Niedersachse gewinnt Skatolympiade in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 25.07.2010
Quelle: Martin Steiner (Archivbild)
Anzeige

Außerdem führte er im Mannschaftswettbewerb seine „Glücksritter Oyten“ auf den ersten Platz, teilten die Organisatoren mit. Bei den Frauen machte Claudia Knape aus Hermannsburg bei Lüneburg das Rennen. Insgesamt waren knapp 300 Spieler am Start. Sie mussten innerhalb von drei Tagen neun Runden á 48 Partien absolvieren. Das summierte sich auf eine Gesamtspielzeit von etwa 18 Stunden.

In der Mixed-Wertung gingen Walter Dohmen und Gerti Lacher aus Nordrhein-Westfalen als Sieger vom Platz. Die Seniorenwertung entschied der 66 Jahre alte Raimund Gintzel aus Wilhelmshaven für sich. Die Organisatoren hatten die Veranstaltung von sieben auf drei Tage gekürzt. Dadurch wuchs das Teilnehmerfeld um mehr als die Hälfte. 2009 waren nur 184 Spieler gekommen. Unklar ist weiterhin, ob die Veranstaltung auch künftig Olympiade heißen darf. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte moniert, dass der Name geschützt ist, dem Skatverband aber wegen der bereits gedruckten Werbung für dieses Jahr eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

dpa