Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Polizei in Japan fasst „Spiderman“
Nachrichten Panorama Polizei in Japan fasst „Spiderman“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 30.04.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige

Er sei sogar schon mal vom Dach eines sechsstöckigen Hauses in den vierten Stock eingestiegen. Der 58-Jährige versuchte stets, durch unverschlossene Fenster einzubrechen. So auch bei seinem letzten Einbruch, als er den Angaben zufolge nachts durchs Fenster in einen Massagesalon in Tokio eindrang und umgerechnet etwa 3000 Euro aus einem Tresor stahl. Das habe er über 40 Mal so gemacht. "Man nannte mich daher auch Spiderman", sagte er.

30.04.2015
30.04.2015