Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Rekordähnliches Wetter in Berlin
Nachrichten Panorama Rekordähnliches Wetter in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 02.01.2012
Foto: Berlin hat den mildesten Jahresbeginn seit Jahren erlebt.
Berlin hat den mildesten Jahresbeginn seit Jahren erlebt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Berlin

„Normal wären Durchschnittswerte um zwei Grad tagsüber“, sagte Meteorologin Angela Richter. Werte zwischen zehn und elf Grad gab es neben 2007 zuletzt nur im Jahr 1921. Weil starker Frost bislang ausgeblieben ist, blühen vielerorts noch immer Blumen auf den Balkonen. Wegen der milden Temperaturen sind allerdings auch immer noch Schädlinge aktiv.

Bis zum Wochenende soll es sich allerdings leicht abkühlen. „Dann rechnen wir tagsüber mit maximal fünf Grad, nachts kann es auch Frost geben“, sagte Richter. „Außerdem muss mit Regen und Sturmböen gerechnet werden.“ Autofahrer müssten dann besonders vorsichtig sein. Richtige Wintergefühle würden aber nicht wachgerufen: Schon in der nächsten Woche rechnen die Experten wieder mit milderem Wetter.

dpa

02.01.2012
Panorama Silvesterpartys überall - Die Welt begrüßt 2012
01.01.2012