Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Schwerverletzter Mann schießt auf Polizisten
Nachrichten Panorama Schwerverletzter Mann schießt auf Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 16.09.2009
Anzeige

Als die Beamten eintrafen, schoss der lebensgefährlich verletzte Mann im Treppenhaus auf die Polizisten. Ein Geschoss der Kleinkaliberwaffe schlug direkt neben dem Kopf eines Beamten ein. Nach der Schießerei setzten die Polizisten Pfefferspray ein und verfolgten den Angreifer in seine Wohnung, wo er schließlich überwältigt wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Trotz notärztlicher Versorgung starb der 50-Jährige im Rettungswagen an den Folgen des Kopfschusses. Er war seit längerer Zeit in psychiatrischer Behandlung, vorübergehend auch stationär. Für die Schusswaffe besaß er keine Erlaubnis. Die Herkunft ist derzeit unklar.

Anzeige

ddp