Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Seelöwe spornt Ruderer zu Höchtsleistungen an
Nachrichten Panorama Seelöwe spornt Ruderer zu Höchtsleistungen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 14.10.2010
Ein Seelöwe - wie auf diesem Symbolbild - attackierte in Neuseeland ein Ruderboot.
Ein Seelöwe - wie auf diesem Symbolbild - attackierte in Neuseeland ein Ruderboot. Quelle: dpa
Anzeige

Ein Seelöwe hat einen Ruder-Achter in Neuseeland attackiert und die Sportler damit zu Höchstleistungen angespornt. Das mächtige Tier griff das Boot im Hafen von Otago an, wie die Lokalzeitung „Otago Daily Times“ am Donnerstag berichtete. Die acht Ruderer legten sich daraufhin mit aller Kraft in die Riemen. „Wir haben den schnellsten Kilometer des ganzen Morgens gerudert“, sagte der Sportler Adam Garden dem Blatt.

Der Seelöwe beschädigte das Boot den Angaben zufolge am Mittwoch an zwei Stellen. „Ich sah, wie diese dunkle Gestalt bedrohlich unter dem Boot auftauchte“, erzählte Matt Smail vom Achter-Team der Universität von Otago. „Ich fühlte, wie sie gegen das Boot stieß und Sekunden später Wasser hereinströmte - da war Panik an Bord.“ Sein Teamkollege Garden sagte, das Tier sei dem Boot bis zum Anleger gefolgt: „Es kam noch die Rampe hoch und knurrte uns an.“

dpa