Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama U-Boot-Suche nach MH370 abgebrochen
Nachrichten Panorama U-Boot-Suche nach MH370 abgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 15.04.2014
Foto: Nach sechs Stunden holte ein Sicherheitsmechanismus das U-Boot wieder an die Oberfläche.
Nach sechs Stunden holte ein Sicherheitsmechanismus das U-Boot wieder an die Oberfläche. Quelle: dpa
Anzeige
Perth

Der erste Einsatz eines unbemannten U-Boots zur Suche nach dem vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeug ist vorzeitig abgebrochen worden. Das Boot „Bluefin-21“ sei in Tiefen von mehr als 4500 Metern geraten, deshalb habe ein Sicherheitsmechanismus es nach sechs Stunden an die Oberfläche zurückgebracht, teilte das Koordinationszentrum für die Suche am Dienstag in Perth mit.

Eigentlich sind 16-Stunden-Einsätze am Meeresboden vorgesehen. Ob das Boot Anzeichen von Flug MH370 entdeckte, war zunächst unklar. Die Informationen zur Bodenformation, die es speicherte, würden nun ausgewertet, teilte das Zentrum mit.

dpa/ska

Panorama 12 Tote, 2100 Häuser zerstört - Sind Geier Schuld an Feuer in Chile?
14.04.2014
Panorama Pistorius im Kreuzverhör - „Ich schoss nicht auf Reeva“
14.04.2014