Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Unfall mit Radler endet mit Messerstecherei
Nachrichten Panorama Unfall mit Radler endet mit Messerstecherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 18.05.2019
Nach einem Unfall mit einem Radfahrer wurde ein Paketbote aggressiv (Symbolbild). Quelle: Martin Gerten/dpa
Anzeige
Weil der Stadt

Ein 39 Jahre alter Radfahrer ist mutmaßlich von einem 20-Jährigen in Weil der Stadt mit einem Messer schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen sind der Fahrer eines Paket-Transporters und der Radfahrer am Freitag gegen 14 Uhr in Streit geraten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Nach Informationen der „Bild“ hatte der Paketbote den Radfahrer gerammt, bevor die beiden aneinandergerieten.

Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 39-Jährige schwer verletzt. Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen und die mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt. Die Polizei konnte am Freitagabend zunächst keine weiteren Angaben machen. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige

Mehr Polizei-Meldungen:
Zoll beschlagnahmt Bisonzähne und Gruselmasken

Von RND/dpa

Anzeige