Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Zwei Festnahmen nach Augsburger Polizistenmord
Nachrichten Panorama Zwei Festnahmen nach Augsburger Polizistenmord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 29.12.2011
Fahndungsplakate, mit denen die Polizei um Hinweise zum Augsburger Polizistenmord bat. Quelle: dpa
Anzeige
Augsburg

Nach Informationen der Münchner „Abendzeitung“ wurden die beiden Männer am Donnerstagvormittag in Augsburg geschnappt. Wie der Bayerische Rundfunk berichtete, erfolgte der Zugriff in der Augsburger Innenstadt durch ein Spezialeinsatzkommando der Münchner Polizei. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) äußerte im Bayerischen Rundfunk seine Genugtuung über den Fahndungserfolg: „Das freut mich ganz besonders.“

Der Augsburger Polizist Mathias Vieth war in der Nacht zum 28. Oktober nach einer Verfolgungsjagd von zwei Unbekannten erschossen worden. Die Täter ließen ihr Motorrad zurück und flüchteten zu Fuß. Die Beamten fahnden seitdem nach den Männern, Hinweise zur Aufklärung der Tat wurden schrittweise auf insgesamt 100.000 Euro erhöht. Auf einer Pressekonferenz will die Augsburger Polizei am Freitag weitere Details bekanntgeben.

Anzeige

dpa/sag