Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 8° Regenschauer
Nachrichten Politik
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Arzt trägt am 09.10.2012 ein Stethoskop um den Hals. (zu dpa «Zu wenige Amtsärzte: Hausärzte sollen Lehrer vor ihrer Verbeamtung untersuchen» vom 05.06.2017) Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor Wucherpreisen für OP- und FFP2-Masken im Onlinehandel. Die Fachleute fordern dringend Festpreise. Die Hausärzte unterstützen die Pflicht, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften besser schützende Masken zu tragen.

10:32 Uhr
Anzeige

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor Wucherpreisen für OP- und FFP2-Masken im Onlinehandel. Die Fachleute fordern dringend Festpreise. Die Hausärzte unterstützen die Pflicht, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften besser schützende Masken zu tragen.

10:32 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Das Bundesamt für Justiz hat im Fall des Kremlkritikers Alexej Nawalny nach eigener Auskunft auf vier russische Rechtshilfeersuchen geantwortet. Die russische Generalstaatsanwaltschaft betrachtet diese Antworten allerdings als unzureichend. Sie wirft Deutschland vor, die “wahren Umstände des Vorfalls” verschleiern zu wollen - und schickt eine neue Anfrage.

10:07 Uhr

Im Kampf gegen das Coronavirus hat Schweden seit Beginn der Pandemie einen Sonderweg gewählt und geht diesen weiter. Restaurants bleiben zwar geöffnet, dürfen aber nach 20 Uhr keinen Alkohol ausschenken - mindestens bis zum 7. Februar. An schwedischen Gymnasien soll ab kommender Woche eine Kombination aus Fern- und Präsenzunterricht stattfinden.

09:46 Uhr

Immer wieder kommt es in Russland zu blutigen Zwischenfällen unter Soldaten. So soll ein Wehrdienstleistender vor anderthalb Jahren acht Streitkräfte erschossen haben - offenbar, weil er gemobbt worden ist. Ein Militärgericht hat ihn nun verurteilt.

09:45 Uhr
Anzeige

Viele größere Städte und Gemeinden in Deutschland werden noch lange mit den finanziellen Folgen der Corona-Krise zu kämpfen haben. Viele rechnen laut einer Studie mit sinkenden Einnahmen und steigenden Schulden. Fast zwei Drittel der befragten Städte und Gemeinden wollen Steuern und Abgaben erhöhen.

09:38 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Nach vier Jahren hat die Amtszeit von Donald Trump geendet. Joe Biden löst ihn als US-Präsidenten ab – mit Kamala Harris als erster Frau und Schwarzer im Amt des Vizepräsidenten an seiner Seite. In der nationalen Presse spiegelt sich Erleichterung wider.

08:04 Uhr

Die Machtverhältnisse im US-Senat haben sich gedreht. Die neue Vizepräsidentin Kamala Harris nahm drei Senatoren, darunter Raphael Warnock und Jon Ossoff, den Amtseid ab. Damit übernehmen die Demokraten die Kontrolle von den Republikanern und erleichtern Joe Biden die Arbeit.

08:00 Uhr

Gibt es bald ein EU-Dokument zum Nachweis von Corona-Impfungen? CSU-Chef Markus Söder äußert sich bei “Maischberger” offen für einen EU-Impfpass. Er müsse nur fälschungssicher sein, sagt er.

07:58 Uhr

Der Bau einer Grenzmauer war eine der Anordnungen, auf die der ehemalige US-Präsident Donald Trump besonderen Wert gelegt hatte. Sein Nachfolger Joe Biden sieht das ganz offensichtlich anders. Er verfügte den Stopp des Mauerbaus.

07:54 Uhr

Nachrichten aus Niedersachsen

Nach dem Corona-Gipfel mit Kanzlerin Merkel korrigiert Niedersachsen seine Schulpolitik. So werden Grundschüler von der Präsenzpflicht befreit – die Entscheidung treffen die Eltern. Aus der Landtagsopposition gibt es deutliche Kritik an der Strategie.

06:56 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Niedersachsen wollte die Grundschulen unbedingt offenhalten – trotz der Corona-Pandemie. Doch am Dienstag kurz vor Mitternacht kündigt Ministerpräsident Stephan Weil „Änderungen“ an.

20.01.2021

Die bis Ende Januar geplante Durchimpfung der Altenheime verzögert sich bis Ende Februar. Der Grund ist Impfstoffmangel, über den das Land Niedersachsen klagt.

19.01.2021

Niedersachsen will die Grundschulen im Wechselbetrieb offenlassen. Das bekräftigt Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD).

 
19.01.2021
Anzeige

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will bei den anstehenden Beratungen mit dem Kanzleramt eine Homeoffice-Pflicht fordern. CDU-Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und Wirtschaftsverbände warnen hingegen eindringlich vor entsprechenden Plänen.

19.01.2021

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) hält die bisherigen Homeoffice-Regelungen nicht für ausreichend. Auch berufliche Kontakte müssten reduziert werden, um die Pandemie einzudämmen.

19.01.2021

Die niedersächsische Landesregierung spricht sich für eine Verlängerung des Lockdowns um einen Monat aus. Schärfere Kontaktbeschränkungen und eine Ausgangssperre soll es aber nicht geben. „Wir sind kurz davor, die Schraube zu fest zu drehen“, sagte der Chef der Staatskanzlei am Montag.

18.01.2021

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) warnt vor Insolvenzen, die vor allem den Mittelstand träfen. Die Hilfsprogramme seien viel zu bürokratisch – und die Auszahlung zu schleppend.

18.01.2021

Auch in Corona-Zeiten leert Niedersachsen-Reporter Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind. Heute: Kindergeburtstage, Howard Carpendale und Fußballerfrisuren.

16.01.2021
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.