Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 13° Regen
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem ARD-Interview am Donnerstagabend.

Bundeskanzlerin Angela Merkel geht mit dem Konjunkturpaket in eine Kommunikationsoffensive. Das ist bei einem 130-Milliarden-Euro-Beschluss angebracht, kommentiert Daniela Vates. Es ist aber auch das Signal, dass die Kanzlerin nicht daran denkt, ihre Amtszeit im Vorruhestandsmodus ausklingen zu lassen.

04.06.2020
Anzeige

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Der Tod des Afromamerikaners George Floyd sorgt in weiten Teilen der Welt für Erschütterung. Am Donnerstag gab es eine Trauerfeier für ihn in Minneapolis. Der Anwalt der Familie sagte: Floyd wurde Opfer der “Pandemie des Rassismus”.

04.06.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd kommen die USA nicht zur Ruhe. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnet dessen Tod nun in einem Interview als “etwas ganz, ganz Schreckliches”, “Rassismus ist etwas Schreckliches”. Welche Verantwortung US-Präsident Trump dabei habe, dazu äußerte sie sich ausweichend.

04.06.2020

Wegen der Massenproteste gegen Polizeigewalt und Rassismus gibt es in einigen US-Metropolen nächtliche Ausgangssperren. Der Millionenbezirk Los Angeles setzt dem nun ein Ende, andere Großstädte halten weiter daran fest. Derweil wurden mehr als 60 Menschen im Großraum Los Angeles wegen Plünderungen, Raub und Körperverletzung angeklagt.

04.06.2020

Der brutale Polizeieinsatz, der zum Tod des Afroamerikaners George Floyd führte, hat die USA erschüttert. Seit Tagen kommt es im ganzen Land zu Protesten. US-Justizminister Barr räumt nun grundlegende Misstände im Land ein.

04.06.2020
Anzeige

Vor drei Wochen ist die Linken-Politikerin Barbara Borchardt in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfassungsrichterin gewählt worden. Allerdings ist sie auch Mitglied der vom Verfassungsschutz beobachteten Antikapitalistischen Linken, deshalb reißt die Kritik an ihrer Wahl nicht ab. Die AfD im Landtag geht nun gegen Borchardt vor, die FDP greift zu einem besonderen Mittel des Protests.

04.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Angesichts der Corona-Krise wurde in den vergangenen Wochen mehrfach darüber spekuliert, ob Angela Merkel nicht doch nochmal als Kanzlerin antritt. Solchen Spekulationen erteilte sie in einem ZDF-Interview erneut eine klare Absage. Außerdem sprach sie über ihre Urlaubspläne in diesem Jahr.

04.06.2020

In vielen Teilen der USA demonstrieren Menschen nach dem Tod des-Afroamerikaners George Floyd gegen Rassismus und Polizeigewalt. Auch in New York protestieren seit Tagen Zehntausende. Angesichts des Corona-Risikos fordert Gouverneur Andrew Cuomo alle Demonstranten auf, sich testen zu lassen.

04.06.2020

Nach dem Verhandlungsmarathon über das Konjunkturpaket überschütten sich CDU, CSU und SPD gegenseitig mit Lob. Die Koalitionäre haben erkennbar das Gefühl, zusammen etwas Großes geleistet zu haben. Nur bei einer Sache sind sie sich nicht einig - ein Überblick.

04.06.2020

James Mattis, früherer US-Verteidigungsminister und langjähriger Offizier, wirft dem Präsidenten vor, das Land zu spalten. “Jetzt sehen wir die Konsequenzen von drei Jahren ohne eine reife politische Führung”, sagt Mattis. Als linke Attacke kann Trump dies nicht vom Tisch wischen: Mattis genießt überall höchstes Ansehen, in der Truppe in den USA ebenso wie in Nato-Kreisen in Europa.

04.06.2020

Nachrichten aus Niedersachsen

Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) kündigte Neuerungen bei der Strategie des Land an. Beschäftigte von Pflegeheimen oder Kitas können sich künftig in Regionen mit vielen Neuinfektionen testen lassen. Zudem sollen in Niedersachsen auch Antikörpertest eingeführt werden.

04.06.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Die CDU würde bei einer Landtagswahl derzeit 32 Prozent bekommen, die SPD 30 Prozent – das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor. Die Grünen könnten mit 16 Prozent bei der Regierungsbildung eine Rolle spielen.

04.06.2020

Unbekannte haben Briefe an Abgeordnete und Parteibüros in Südniedersachsen verschickt – betroffen war auch Ex-Minister Jürgen Trittin (Grüne). Das Landeskriminalamt untersucht die Substanz, Innenminister Boris Pistorius (SPD) warnt vor weiteren Sendungen dieser Art.

04.06.2020

Corona-Lockdown, schrittweise Lockerung, Krisenmanagement: Eine Mehrheit der Menschen in Niedersachsen unterstützt den Kurs der Landesregierung. Das hat eine von der SPD in Auftrag gegebene Studie ergeben.

04.06.2020
Anzeige

Erst wollten die Regierungsfraktionen von SPD und CDU Ärzte und Pflegekräfte im Pandemiefall zwangsverpflichten können. Doch nach Protesten ist dieser Plan jetzt vom Tisch.

04.06.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Nabu und Grüne starten Initiative - Volksbegehren für mehr Artenvielfalt beginnt

Niedersachsens Grüne und Umweltverbände haben eine Unterschriftenaktion gestartet, die in ein Volksbegehren münden soll. Damit soll Druck auf die Politik ausgeübt werden. Ziel ist ein besserer Arten- und Naturschutz.

03.06.2020

Die oberste Prüfbehörde des Landes, der Landesrechnungshof, mahnt angesichts wachsender Corona-Schulden eine andere Finanzpolitik an. Es sei an der Zeit, die Aufgaben auf den Prüfstand zu stellen.

03.06.2020

Die niedersächsische Landesregierung plant weitere Lockerungen: Von Montag, 8. Juni, an sind bei Vereinstreffen oder Kulturveranstaltungen im Freien wieder bis zu 250 Teilnehmer oder Besucher zugelassen. Auch bei Busreisen und Hotels gibt es Änderungen.

04.06.2020

Die Landesregierung hat die Opposition in der Corona-Krise erstmals vorab über eine neue Verordnung informiert, die am Montag in Kraft treten soll. Unterdessen haben sich in Göttingen knapp 70 Menschen nach privaten Feiern mit dem Virus infiziert. Weil auch Schüler betroffen sind, fordert der Stadtelternrat die Schließung von Schulen.

02.06.2020
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Anzeige