Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 8° Regenschauer
Nachrichten Politik
Pegida-Chef Lutz Bachmann muss wegen Volksverhetzung eine Geldstrafe zahlen.

Weil er die Seenotretter des Vereins “Mission Lifeline” wiederholt als “Schlepper” bezeichnet hatte, muss Pegida-Gründer Lutz Bachmann 2400 Euro Ordnungsgeld zahlen. Sollte er der Zahlung nicht nachkommen, muss er 120 Tage ins Gefängnis. Auch der Pegida-Förderverein muss eine Strafe zahlen.

14:07 Uhr
Anzeige

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Weil er die Seenotretter des Vereins “Mission Lifeline” wiederholt als “Schlepper” bezeichnet hatte, muss Pegida-Gründer Lutz Bachmann 2400 Euro Ordnungsgeld zahlen. Sollte er der Zahlung nicht nachkommen, muss er 120 Tage ins Gefängnis. Auch der Pegida-Förderverein muss eine Strafe zahlen.

14:07 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter fest im Griff. In Bayern gelten bereits für die zweite Region Ausgangsbeschränkungen. Vor der neuen Bund-Länder-Konferenz am Montag fordert Ministerpräsident Markus Söder nun ein konsequentes Vorgehen.

13:35 Uhr

Die Polizei in Belarus hat vor allem in der Hauptstadt Minsk erneut Hunderte Gegner des Machthabers Lukaschenko festgenommen. Auch am Dienstag gingen wieder Menschen auf die Straße. Während Lukaschenko "“terroristische Züge” erkennt, betonen die Demonstranten den friedlichen Charakter ihres Protests.

13:31 Uhr

Zwei leitende Beamte in Nordrhein-Westfalen stehen im Verdacht, Schläge eines Kollegen gegen einen gefesselten Mann vertuscht zu haben. Nun kommt heraus: Einer der beiden Vorgesetzten ist bereits wegen seiner Beteiligung in umstrittenen Chats suspendiert. Ein weiteres Mitglied der Chatgruppe ist nach den Ermittlungen offenbar ein Hooligan mit Rockerkontakten.

13:06 Uhr
Anzeige

Nordrhein-Westfalen hat einen Höchstwert der Corona-Neuinfektionen erreicht, und das kurz vor dem Start der Karnevalssession. Über Maßnahmen, um Straßenpartys am 11.11. zu verhindern, informieren Kölner Verantwortliche um Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Sehen Sie hier die Pressekonferenz im Livestream.

13:01 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Eine neue Studie zeigt: Der Anteil von Frauen in der Männerdomäne der Außen- und Sicherheitspolitik ist gestiegen. Doch wenn es in dem Schneckentempo weitergeht, wird es in Deutschland noch viele Jahrzehnte dauern, bis genauso viele Frauen wie Männer Uniform tragen. Und in anderen Ländern ist das Tempo noch niedriger.

12:15 Uhr

Am Mittwoch trifft sich Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten, um die Corona-Lage zu besprechen - früher als ursprünglich geplant. Einen Tag davor warnte sie vor einer ausgesprochen schwierigen Situation. Und sie wandte sich gegen den Ausschluss von Kranken, Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen vom gesellschaftlichen Leben.

12:10 Uhr

Ende Juni hat China ein umstrittenes Sicherheitsgesetz gegen die Anhänger der Demokratiebewegung in Hongkong verabschiedet. Seitdem haben mehrere Aktivisten die chinesischen Sonderverwaltungsregion verlassen. Nun wurde ein Student festgenommen, der offenbar im US-Konsulat Asyl beantragen wollte.

12:06 Uhr

Der diplomatische Konflikt um Mohammed-Karikaturen weitet sich aus. Nach der Türkei und Pakistan hat nun auch der Iran gegen die Haltung des französischen Präsidenten protestiert. Macron hatte auf einer Gedenkzeremonie für den ermordeten Lehrer Samuel Paty die Veröffentlichung der Karikaturen verteidigt.

11:55 Uhr

Nachrichten aus Niedersachsen

Nach der „Schockstarre“ während der ersten Corona-Welle will die Kirche jetzt vieles anders machen. Nicht noch einmal solle es dazu kommen, dass Menschen einsam sterben müssen, sagen die Bischöfe Ralf Meister und Heiner Wilmer. Außerdem haben sie schon einen Plan für coronagerechte Weihnachtsgottesdienste.

09:30 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Seit Monaten entscheidet die Landesregierung praktisch im Alleingang über die Corona-Regeln für Niedersachsen. FDP und Grüne fühlen sich übergangen - aber auch die Regierungsfraktionen von SPD und CDU sehen Gesprächsbedarf.

07:13 Uhr

Trotz der zweiten Welle von Corona-Infektionen hat der Unterricht an den meisten Schulen nach den Herbstferien ohne große Behinderungen begonnen. Für Wirbel sorgt die Empfehlung des Landes zum Maske-Tragen in den Klassenräumen – Eltern und Lehrer wehren sich gegen Anweisungen von Schulleitern.

07:17 Uhr

Die AfD in Niedersachsen hat am Montag eine landesweite Kampagne gegen die vermeintliche „Corona-Diktatur“ gestartet. Man müsse die Risikogruppen schützen, aber deshalb kein ganzes Volk drangsalieren, sagt Landeschef Jens Kestner.

11:18 Uhr
Anzeige

Vom Sohn eines Molkereimeisters im Münsterland zum wichtigen Strategen der SPD in Berlin: Was trieb den Sozialdemokraten Thomas Oppermann an, was hat er bewegt, was sagen Wegbegleiter? Ein Nachruf.

26.10.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Nachdem sich kommunale Arbeitgeber und Gewerkschaften bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst geeinigt haben, bekommen 240.000 Arbeitnehmer in Niedersachsen mehr Geld – vor allem in unteren Lohngruppen. Beamtenbund und Arbeitgeber begrüßten das Ergebnis.

25.10.2020

Aus meinem Papierkorb - Von netten Schädlingen

Auch in Corona-Zeiten leert Niedersachsen-Reporter Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind.

24.10.2020

Niedersachsens SPD hat am Sonnabend ihren Landesparteitag abgehalten – wegen Corona allerdings nur im Netz. Prominentester Gast war Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

25.10.2020

Angesichts drastisch steigender Corona-Infektionszahlen fordert nun auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Verschiebung des für November geplanten Castortransports. Er soll durch Niedersachsen rollen – auch durch die Region Hannover.

23.10.2020
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.