Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Unzählige stillgelegte Flugzeuge der Lufthansa stehen auf der Rollbahn des Flughafens Frankfurt.

Die Bundesregierung will Menschen, die eine Reise gebucht haben, mit Gutscheinen entschädigen. Ähnliches soll bei Kultur- und Sportveranstaltungen gelten. Die Linke im Bundestag lehnt dies ebenso ab wie Verbraucherschützer.

13:39 Uhr
Anzeige

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Knapp eine Woche nach dem plötzlichen Tod von Thomas Schäfer hat Hessen einen neuen Finanzminister: Michael Boddenberg. Der bisherige CDU-Fraktionsvorsitzende im Land wurde bereits am Dienstag von Ministerpräsident Volker Bouffier ernannt und am Freitag nun vom Parlament bestätigt.

13:32 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Wie Panama setzt nun auch der Andenstaat Peru auf Geschlechtertrennung im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Am Montag, Mittwoch und Freitag ist es Männern erlaubt, das Haus zu verlassen - die Frauen an den restlichen Wochentagen. Sonntags ist Ausgangsverbot für alle.

13:32 Uhr

Angesichts der Corona-Krise hatten zahlreiche europäische Länder ihre Grenzen dicht gemacht. In Deutschland gelten Einreisebeschränkungen derzeit an fünf Grenzen. Nun plant Innenminister Seehofer nach einem Bericht eine Ausweitung der Kontrollen.

12:59 Uhr

In der russischen Region Nowgorod fahren Gewerkschafter Mundschutzmasken, Handschuhe und Schutzbrillen zu einer Klinik. Die Polizei verhängt Strafen und nimmt eine Frau fest. Die Gruppe wird von Oppositionspolitiker Alexej Nawalny unterstützt.

12:13 Uhr
Anzeige

Vor zwei Wochen hatte sich die Kanzlerin selbst in Quarantäne begeben, weil sie Kontakt zu einem infizierten Arzt hatte. Nun ist Angela Merkel zurück im Kanzleramt. Doch die Telefon- und Videoschalten werden bleiben.

12:03 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Kliniken und andere Einrichtungen hatten zuletzt immer wieder über einen akuten Mangel an Schutzausrüstung geklagt. Nun will sich Gesundheitsminister Spahn in Thüringen anschauen, ob es mit dem Nachschub klappt. Die anschließende Pressekonferenz des Ministers können Sie hier im Livestream verfolgen.

11:46 Uhr

Das Robert-Koch-Institut sieht eine sich verlangsamende Dynamik in der Corona-Ausbreitung in Deutschland. Dennoch warnt RKI-Präsident Wieler: Wir stehen erst am Anfang der Epidemie. Er befürwortet den Einsatz von Mundschutz im ÖPNV oder beim Einkauf - um andere zu schützen.

11:02 Uhr

Er war von 1975 bis wenige Monate vor dem Mauerfall Minister für Auswärtige Angelegenheiten in der DDR: Oskar Fischer. Nun ist er gestorben. Fischer wurde 97 Jahre alt.

10:45 Uhr

Angesichts der Corona-Krise arbeiten auch viele Politiker derzeit im Homeoffice. Grünen-Chef Robert Habeck zeigt sich in einem Interview nach drei Wochen ernüchtert über diese Art zu arbeiten. Und er gesteht: In Telefonkonferenzen macht er nebenbei auch schon mal die Wäsche.

10:27 Uhr

Nachrichten aus Niedersachsen

In Deutschland mehren sich die Stimmen, die Kritik an den staatlich verordneten Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus üben. Die CDU in Niedersachsen will nicht länger hinnehmen, dass davon auch Beerdigungen und Trauerfeiern massiv betroffen sind.

02.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach anderthalb Wochen Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen zieht Innenminister Boris Pistorius (SPD) ein Zwischenfazit: Die meisten Bürger seien vernünftig, sagt er. Diskussionen, über einen Ausstieg aus den harten Maßnahmen zu sprechen, hält er aber für zu früh.

 
02.04.2020

Weil Erntehelfer fehlen, könnte es in Deutschland Engpässe bei der Versorgung mit Obst und Gemüse geben. Davor hat am Mittwoch Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) gewarnt. Jetzt sollen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) helfen.

02.04.2020

Nach 14 Monaten hat das Land Niedersachsen die teure aber erfolglose Jagd auf den Rodewalder Problemwolf eingestellt. Die letzte Attacke des Raubtiers auf Nutzvieh war im Juli 2019. Seither ist der Wolf „unauffällig“.

01.04.2020
Anzeige

Niedersachsens FDP-Fraktionschef Stefan Birkner findet, dass die Landesregierung ihre Corona-Maßnahmen besser begründen muss. Schließlich gehe es um den Entzug von Grundrechten.

31.03.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Das Kultusministerium hat die Schulleitungen in einem Erlass angewiesen, binnen gut zwei Wochen für alle Schüler Zeugnisse zu schreiben – falls die Schulen bis zu den Sommerferien wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben müssen. Der Philologenverband begrüßte die Maßnahme.

31.03.2020

Der Vorsitzende des Steuerzahlerbundes, Bernhard Zentgraf, kritisiert die Ungleichbehandlung von Arbeitnehmern im öffentlichem Dienst und in der Privatwirtschaft. Obwohl viele Behörden keine Beschäftigung hätten, würden die Bezüge zu 100 Prozent weitergezahlt.

30.03.2020

Christian Wagner ist Chef der Gedenkstättenstiftung in Niedersachsen. Wegen der Corona-Pandemie musste er die Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen absagen. Der Historiker hat Verständnis für die Einschränkung der Grundrechte, mahnt aber: „Wir müssen wachsam beobachten, was passiert.“

30.03.2020

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) forderte Adidas und andere Unternehmen auf, ihr Verhalten schnell zu korrigieren. Auch Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) sprach von einem falschen Signal in einer Krisenzeit.

29.03.2020
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.