Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 6° Regenschauer
Nachrichten Politik
In Feierlaune: Sebastian Kurz, Bundeskanzler von Österreich, bei der Wahlparty in der ÖVP-Zentrale.

Der große Rechtsruck blieb aus, aber in einigen Staaten wurden Populisten stärkste Kraft – auch in Frankreich und Italien. In Großbritannien gewinnt die Brexit-Partei von Nigel Farage. Und während die Grünen insgesamt profitieren, schrumpfen sie ausgerechnet in Schweden. Die spannendsten Ergebnisse im Ländervergleich.

00:20 Uhr

Aktuelles aus der Politik

Letzter Tag der Europawahl 2019: In manchen EU-Ländern sind die Wahllokale noch bis spät abends geöffnet. Ab wann ist mit einem Endergebnis zu rechnen?

26.05.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Für Annegret Kramp-Karrenbauer und Andrea Nahles brechen nach dieser Europawahl schwierige Zeiten an. Gewinner sind die Grünen, aber auch die junge, digitale Generation. Sie hat die Wahl beeinflusst, wie lange nicht. Ein Kommentar von Gordon Repinski.

26.05.2019

Die Grünen konnten ihren Stimmen bei der Europawahl verdoppeln. Die Wähler kamen von SPD und Union. Insgesamt 2,62 Millionen konnten sie zur Wanderung überzeugen. Wahlgrafiken zeigen die drastische Entwicklung.

26.05.2019

Bei der Europawahl haben Christdemokraten und Sozialdemokraten nach einer ersten Prognose der ARD in ganz Europa verloren. Einige rechte Parteien haben dagegen hinzugewonnen.

26.05.2019

Irren ist menschlich: Das ändert sich auch an einem Wahltag nicht. In Bochum veröffentlichte die Verwaltung bereits vor 18 Uhr ein irritierendes Ergebnis, in Mainz passierte einem Wahlvorstand ein möglicherweise folgenschwerer Fehler.

26.05.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Die Skandale schaden der AfD bei der Europawahl nicht – die Stammwähler kann die Partei offenbar halten. Der Höhenflug der Partei ist trotzdem vorbei. Aber die für sie wirklich wichtigen Wahlen stehen der Partei ohnehin noch bevor.

26.05.2019

Schlechte Umfragewerte, Inhalts-Lücken, Kommunikationspannen – die Union war vor der Europawahl schwer unter Druck. Und nach diesem Wahlergebnis bleibt sie es auch. Es rumort bereits kräftig.

26.05.2019

Der Wahlkampf der FDP hat nicht richtig gezündet. Spitzenkandidatin Nicola Beer dürfte daran ihren Anteil haben. Aber auch Parteichef Christian Lindner gibt sich plötzlich überraschend selbstkritisch.

26.05.2019

Totenstille beim Blick auf die Bildschirme: Der Wahlabend im Willy-Brandt-Haus, der SPD-Zentrale in Berlin, beginnt mit einem großen Schock für die Genossen. Die Debatte um Parteichefin Andrea Nahles hat längst begonnen.

26.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.