Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Nachrichten Politik
Der Wirtschaft droht nach Einschätzung von Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsforschern ein akuter Fachkräftemangel. Hauptgrund für den drohenden Mangel sei der demografische Wandel.

Bereits heute fehlen Fachkräfte in vielen Unternehmen und Regionen. Maßnahmen dagegen sollen am Montag bei einem Gipfel im Kanzleramt besprochen werden. Dem RND liegen die Pläne bereits vor.

05:01 Uhr

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Das ARD-Magazin “Kontraste” erhebt schwere Vorwürfe gegen Saskia Esken. Die SPD-Vorsitzende soll während ihrer Zeit als Vizechefin des Landeselternbeirats Baden-Württemberg in die unrechtmäßige Kündigung einer Sekretärin verwickelt gewesen sein. Die SPD weist die Vorwürfe zurück - und geht rechtlich gegen den Bericht vor.

13.12.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Der Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus hat zwei Anklagepunkte für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump angenommen. Das Gremium stimmte am Freitag mit der Mehrheit der Demokraten dafür, dass sich Trump in einem Impeachment-Verfahren wegen Machtmissbrauchs verantworten soll.

13.12.2019

Erst hatte er dem Druck aus den eigenen Reihen noch widerstehen wollen. Doch nach der Wahlblamage zieht Labour-Chef Jeremy Corbyn nun doch früher als angedacht Konsequenzen. Schon Anfang 2020 soll ein Nachfolger gewählt werden, dann trete er zurück, kündigt er an.

13.12.2019

Es hatte sich bereits angedeutet, nun endet Heinz-Christian Straches Zeit in der österreichischen FPÖ. Die rechtspopulistische Partei will einen Schlussstrich unter die Ibiza-Affäre ziehen und schließt ihn aus. Doch schon bald könnte er auf die politische Bühne zurückkehren.

13.12.2019

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind für eine allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Autobahnen. Die SPD-Chefs sehen eine gesellschaftliche Mehrheit für ein Tempolimit. „Wenn die Mehrheit etwas will, muss Politik den Mut haben, es durchzusetzen", sagen sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

13.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bleibt die SPD in der großen Koalition? Aus Sicht vieler Bundestagsabgeordneter ist die Sache entschieden. Aus Sicht von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken nicht. Die neuen Parteichefs machen den Fortbestand der Koalition von Bedingungen abhängig.

13.12.2019

Unter großen Massenprotesten war im April der frühere algerische Präsident Bouteflika zurückgetreten. Und unter großen Massenprotesten ist in Algerien nun der frühere Regierungschef Tebboune zum Präsidenten gewählt worden. Von den teils gewaltsamen Ausschreitungen war in den Staatsmedien jedoch nichts zu sehen.

13.12.2019

Boris Johnson will Großbritannien nach seinem Wahlsieg so schnell wie möglich aus der Europäischen Union führen. Wahrscheinlich ist ein Austritt zum 31. Januar 2020. Doch danach beginnen komplizierte Verhandlungen über das zukünftige Verhältnis mit der EU, die sich ziehen dürften. Es gibt viele Gründe, warum die Trennungsphase lang werden könnte.

13.12.2019

Ein V-Mann des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen lieferte wichtige Hinweise auf den späteren Attentäter vom Breitscheidplatz, Anis Amri. Doch das Bundeskriminalamt wollte davon partout nichts wissen. Das stößt der Opfer-Vertreterin Astrid Passin sauer auf.

13.12.2019

Nachrichten aus Niedersachsen

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius wollte ursprünglich 1000 Kinder aus einem desolaten Lager auf der Insel Lesbos nach Deutschland holen. Doch sein Plan droht zu scheitern – jetzt hofft er auf Hilfe des Bundes.

10.12.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Interview mit Stephan Weil - Haben Sie etwas zu bereuen, Herr Weil?

Für die Zukunft zeigt sich Niedersachsens SPD-Chef kämpferisch: Bei den Landtagswahlen 2022 sei wieder mit den Sozialdemokraten zu rechnen, kündigt Stephan Weil im HAZ-Interview an. Die große Koalition im Bund sei nach dem SPD-Parteitag gefestigt, sagt er. Doch er spricht auch von einem schwarzen Jahr für die SPD.

08.12.2019

Im aktuellen „Niedersachsen-Monitor“ werden die wichtigsten Daten über die Menschen im Land präsentiert. Überraschend: Obwohl die Sterberate höher ist als die Geburtenrate, wächst die Bevölkerung.

06.12.2019

Aus meinem Papierkorb - Der SPD fehlt Blubber

Einmal die Woche leert HAZ-Niedersachsen-Reporter Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind.

06.12.2019

Die Zustimmung der EU-Kommission zur Finanzspritze für die Nord/LB ist nach den Worten von Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) ein „großer Meilenstein zum Erhalt der Bank“. Die Grünen im Landtag kritisieren jedoch, dass ein gutes Geschäftsmodell immer noch nicht in Sicht sei.

06.12.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Gezielte Korrekturen zum Haushalt 2020: Mit insgesamt mehr als 100 Millionen Euro wollen die Regierungsfraktionen von SPD und CDU im kommenden Jahr einzelne Projekte in Niedersachsen bezuschussen – vom Schutzprogramm für Aale bis zur Aufforstung.

06.12.2019

Die leichten Erdbeben im November im Kreis Verden haben Konsequenzen: Die Firma Wintershall Dea will im Bereich Völkersen/Völkersen-Nord die Erdgasbohrungen beenden. Dies hat das Unternehmen am Donnerstag mitgeteilt. Die Erdgasförderung insgesamt soll aber fortgesetzt werden.

06.12.2019

Wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgericht muss das vor Kurzem verabschiedete Polizeigesetz nachgebessert werden. Streit gibt es über die Schleierfahndung.

05.12.2019

Die CDU-Fraktion im Landtag hat ihren Vorstand neu gewählt. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer aus Hannover steht auch weiterhin an der Spitze. Er erhielt 88,4 Prozent der Stimmen. Auch die sechs Stellvertreter Toepffers wurden im Amt bestätigt.

05.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.