Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Nachrichten Politik
Die Weltklimakonferenz in Madrid geht weiter.

In Madrid findet die UN-Klimakonferenz auch am Samstagvormittag kein Ende. Eigentlich hätte die Versammlung bereits am Freitag beendet sein sollen. Ungewöhnlich sind derartige Verzögerungen bei Weltklimakonferenzen allerdings nicht.

09:09 Uhr

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Die Liberaldemokraten wollten die Wahl in Großbritannien mit dem Versprechen gewinnen, den britischen Austritt aus Großbritannien abzublasen. Doch nicht für die Partei an sich wurde die Wahlnacht zur Enttäuschung. Parteichefin Swinson verlor zudem ihr Mandat - und tritt nun zurück.

13.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Großbritanniens Premierminister hat es geschafft: Bei den Neuwahlen erringt er mit seiner Partei die absolute Mehrheit. Nun kann er den Brexit wie geplant durchziehen. Aber was sagt das Ausland zum Ausgang der Wahl? Die Reaktionen.

13.12.2019

Mehr als 14 Stunden lang hat der Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus über ein Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump gestritten. Dann verschiebt der Ausschuss ein Votum. Nun sollen die Abgeordneten am Freitag über Anklagepunkte gegen den US-Präsidenten abstimmen.

13.12.2019

Es war ein schwieriger Kompromiss: Die EU einigt sich auf Klimaneutralität bis 2050 - nur Polen bekommt mehr Zeit. Das sagt viel über den Zustand der EU aus, kommentiert Damir Fras. Und dieser ist nicht gut.

13.12.2019

Russland und die Ukraine haben beim jüngsten Gipfel zwar einen Waffenstillstand vereinbart. Für die Europäische Union heißt es aber: Keine Sanktionserleichterungen ohne dauerhaften Frieden. Die EU-Staaten haben entsprechend die Wirtschaftssanktionen für Russland verlängert.

13.12.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Europa will im Kampf gegen die Erderwärmung voranschreiten und sich Klimaneutralität bis 2050 auf die Fahnen schreiben. Die EU-Staaten haben eine entsprechende Einigung erzielt. Doch am Ende machen eben doch noch nicht alle mit.

13.12.2019

Boris Johnson bleibt als britischer Premierminister in der Downing Street. Er hat es verstanden, die Frustration der vom Gezerre um den Brexit zermürbten Menschen einzufangen. Er bediente ihre Bitte, das Thema endlich vom Tisch zu nehmen, kommentiert Katrin Pribyl.

13.12.2019

Auf Initiative der Grünen-Politikerin Claudia Roth debattiert der Bundestag heute über die Folgen klimabedingter Vertreibung. Die Bundestagsvizepräsidentin fordert eine Überarbeitung des Völkerrechts - auch mit Blick auf Menschen, deren Heimat dem Untergang geweiht ist. Mit einem “Klimapass” sollen sie frühzeitig umsiedeln können - und die Chance auf eine neue Staatsbürgerschaft erhalten.

13.12.2019

Die konservativen Tories von Boris Johnson haben der Opposition wichtige Wahlkreise abgenommen und sind auf dem Weg zu einer klaren Mehrheit bei den Parlamentswahlen. Labour-Chef Jeremy Corbyn kündigt seinen Rückzug an. Es wird nun mit einem schnellen Brexit gerechnet.

13.12.2019

Nachrichten aus Niedersachsen

Nur 264.000 Jodtabletten sind in der Region Hannover vorrätig – zu wenig für einen Atomunfall im 60 Kilometer entfernten Kernkraftwerk Grohnde, kritisieren die Grünen. Das Innenministerium nennt die Menge hingegen ausreichend für einen Schutz der Bevölkerung vor möglichem Schilddrüsenkrebs. Der Kreis Cloppenburg hat mehr als drei Millionen Tabletten.

30.11.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Aus meinem Papierkorb - Vom streitlustigen Hannoveraner

Einmal die Woche leert Niedersachsen-Reporter Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind. Diesmal handelt er von den streitlustigen Hannoveranern.

29.11.2019

800 Polizeischüler haben nach ihrem Examen für benachteiligte Kinder gesammelt. Der hannoversche Verein „Aktion Kindertraum“ bekam einen Scheck über 8000 Euro.

29.11.2019

14 Bundesländer wollen eine Neuordnung der Sommerferien – doch Bayern stellt sich quer und pocht darauf, weiterhin als letztes Bundesland in die Schulferien zu starten. Aus Niedersachsen und Hamburg kommt scharfe Kritik.

28.11.2019

Der Bau der für die Energiewende so wichtigen Stromtrasse Südlink von der Küste bis nach Bayern verzögert sich. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil dringt darum auf eine beschleunigte Planung – er sieht die Versorgung in Gefahr.

28.11.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Er vertritt 66.000 Behördenmitarbeitern in Niedersachsen: Alexander Zimbehl ist der neue Vorsitzende des Niedersächsischen Beamtenbundes. Zwei Punkte treiben seine Leute besonders um: Das fehlende Weihnachtsgeld und die kommende Pensionierungswelle. Der ehemalige Polizist will da Kante zeigen – dass er nerven kann, hat er schon bewiesen.

28.11.2019

Der Bundesparteitag der AfD an diesem Wochenende in Braunschweig wird für Niedersachsens Polizei zur Herausforderung. Sie hat zum Schutz der Versammlung Hilfe aus anderen Bundesländern angefordert. Derweil verschwindet an der Halle der Schriftzug von Volkswagen für die Dauer der Veranstaltung.

28.11.2019

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) fordert die Pfandpflicht für alle Einweg-Kunststoffflaschen. Bisher gibt es nach einer Meinung viel zu viele Ausnahmen – etwa für Wein und Molkereiprodukte. Im kommenden Jahr soll sich der Bundesrat mit dem Thema befassen.

28.11.2019

Allein bei einem Schäfer im Kreis Celle haben Wölfe 40 Schafe gerissen – CDU-Politiker halten eine Abschussgenehmigung rechtlich für möglich. Das Umweltministerium sieht dagegen die Schuld beim Schäfer. Die Diskussion um den Umgang mit den Raubtieren verschärft sich erneut.

28.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.