Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit 80 Tote bei Explosion in Universität von Aleppo
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit 80 Tote bei Explosion in Universität von Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 16.01.2013
Große Teile der ingeneurswissenschaftlichen Universität in Aleppo sind vollständig zerstört worden. Quelle: dpa
Anzeige
Aleppo

Die Berichterstattung nach der Explosion ist widersprüchlich. Augenzeugen berichteten, die syrische Luftwaffe habe die Universität bombardiert und die Architektur-Fakultät getroffen. Daraufhin sei es zu Studentenprotesten gekommen. Die staatlichen Medien meldeten dagegen, „Terroristen“ hätten auf dem Universitätsgelände eine Autobombe gezündet. Aktivisten der Opposition sprachen von der Explosion einer Bombe, als Studenten nach einer Prüfung das Gebäude verließen.

Die Fassade des Universitätsgebäudes wurde schwer beschädigt. Regimegegner veröffentlichten Bilder, auf denen Leichen vor dem Gebäude zu sehen sind.

In anderen Teilen Syriens gingen die Kämpfe am Dienstag unvermindert weiter. Es gab zahlreiche Tote. Die syrische Luftwaffe flog erneut in mehreren Provinzen Einsätze.

dpa