Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Buttersäure-Attacke während Merkel-Besuchs
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Buttersäure-Attacke während Merkel-Besuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 17.08.2018
Teilnehmer einer Demonstration der islamfeindlichen Pegida-Bewegung stehen anlässlich des Besuchs von Bundeskanzlerin Merkel (CDU) im Sächsischen Landtag an einer Straßenkreuzung.
Teilnehmer einer Demonstration der islamfeindlichen Pegida-Bewegung stehen anlässlich des Besuchs von Bundeskanzlerin Merkel (CDU) im Sächsischen Landtag an einer Straßenkreuzung. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Anzeige
Dresden

Bereits vor Merkels Ankunft hatte ein Pulk von Demonstranten Sprechchöre mit „Merkel muss weg“ angestimmt. Die Kanzlerin war gegen 16.30 Uhr mit einem Helikopter in Dresden gelandet und gelangte ohne Störungen in den Landtag. Wenige Meter vom Landtag entfernt, auf dem Dresdner Stadtfest, verschütteten Unbekannte währenddessen Buttersäure. Vor Merkels Ankunft in Dresden hatte sich ein Pulk von Demonstranten vor dem Landtag versammelt und Sprechchöre mit „Merkel muss weg“ und „Volksverräterin“ angestimmt. Laut Medienberichten sollen viele der Protestierenden auch „Hier regiert die AfD“ gerufen haben.

Polizei und Sicherheitskräfte waren verstärkt im Einsatz um die Demonstranten von der Bundeskanzlerin abzuschirmen. Bereits im Vorfeld hatten die Beamten in den sozialen Medien angekündigt, möglichen gewalttätigen Störern einen Besuch abzustatten.

Am Rande der Demonstrationen am Landtag haben Unbekannte am Donnerstagnachmittag zudem Ampullen mit Buttersäure oder einer anderen übelriechenden Flüssigkeit an einem Container des Stadtfestes verschüttet. Die Feuerwehr beseitigte die Flüssigkeit und den Geruch mit einem Lüfter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von RND/DNN